One Two
Sie sind hier: Startseite

Veranstaltungen

22.10.2019 - Dr. Manuel Becker / Prof. Dr. Volker Kronenberg (Bonn): Populismus als nationales und internationales Phänomen

Vortrag der Ringvorlesung "Ankommen, Zurückkommen oder modernes Nomadentum – Arriving, Returning, or Modern Nomadism"

Mehr…

23.10.2019 - Vollversammlung des SPP

Jährliche Vollversammlung des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)

Mehr…

24.10.2019 - Birgit Münch: Neue Zeiten. Temporalität in Alexandre Lenoirs Museumskonzept

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

25.10.2019 - Workshop ZEIT | literatur – GEGENWART | geschichte. Ein Versuch der Zusammenführung von Gegenwartsliteraturwissenschaft und Zeitgeschichtsforschung

Interdisziplinärer Workshop des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

05.11.2019 - Ass. Prof. Dr. Panos Hatziprokopio (Thessaloniki): Migrant camps in Europe: The Greek case in retrospective and the European migration regime

Vortrag der Ringvorlesung "Ankommen, Zurückkommen oder modernes Nomadentum – Arriving, Returning, or Modern Nomadism"

Mehr…

12.11.2019 - Fabian Eder (München/Wien): Wir schaffen das

Filmvorführung und Diskussion im Rahmen der Ringvorlesung "Ankommen, Zurückkommen oder modernes Nomadentum – Arriving, Returning, or Modern Nomadism"

Mehr…

19.11.2019 - Miltiadis Oulios (Düsseldorf): Blackbox Abschiebung – Ringen um das Recht zu bleiben

Vortrag der Ringvorlesung "Ankommen, Zurückkommen oder modernes Nomadentum – Arriving, Returning, or Modern Nomadism"

Mehr…

20.11.2019 - Nicholas Heron (University of Queensland): Time Strata: Reinhart Koselleck’s Theory of Possible Histories

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

26.11.2019 – Gastvortrag von Claudia Wittig (Gent): Norm und Ordnung – Identitäten laikaler Eliten zwischen Moralität und Historizität im Hochmittelalter

Eine Veranstaltung des Sonderforschungsbereichs 1167 „Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive“ im Rahmen des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik), gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Mehr…

27.11.2019 - Kerstin Stüssel: Geschenke, Gelegenheiten, Gegenwart: Schillers Autorschaftspraxis 1784-1787

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Mehr…

28.11.2019 – Gastvortrag von Simone Schultz-Balluff (Bonn): Jagende Helden. Zum Verhältnis von Jagd, Macht und Herrschaft in der Epik des Mittelalters

Eine Veranstaltung des Sonderforschungsbereichs 1167 „Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive“ im Rahmen des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik), gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Mehr…

03.12.2019 - Dr. Cüneyt Gürer (Siegen): Conflict, Human Displacement, and Challenges of Integration

Vortrag der Ringvorlesung "Ankommen, Zurückkommen oder modernes Nomadentum – Arriving, Returning, or Modern Nomadism"

Mehr…

Mehr…

Artikelaktionen