One Two
Sie sind hier: Startseite

Veranstaltungen

29.11.17 – Christian Moser (Bonn): Die Anschaulichkeit der Anekdote (Plutarch und Rousseau)

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Mehr…

21.12.2017 - Gastvortrag von Prof. Dr. Paul Martin Langner (Kraków): Schichtungen kultureller Zuweisungen. Peter Suchenwirts Bilder von Polen

Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts 10 „Publizistische Zeitklagen: Invertierte Herrschaftsansprüche in deutschsprachigen Texten des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit“ (Leitung: Prof. Dr. Karina Kellermann, Germanistische Mediävistik)

Mehr…

18.01.2018: Frank Becker (Universität Duisburg-Essen): Die Gegenwart der Geschichte

Eine Veranstaltung in Rahmen der Ringvorlesung "Interdisziplinarität I" des DFG-Graduiertenkollegs 2291 "Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses"

Mehr…

24.1.18 - Andrea Polaschegg (Graz): D - A - CH. Parameter zu einer Komparatistik der deutschsprachigen Literatur

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums in Kooperation mit dem Praxismodul

Mehr…

01.02.2018: Lothar Müller (Berlin, Süddeutsche Zeitung) & Ursula Geitner (Universität Bonn): Faits divers. Die Zeitung, die Gegenwart und die Literatur

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung "Interdisziplinarität I" des DFG-Graduiertenkollegs 2291 "Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses"

Mehr…

Artikelaktionen