One Two
Sie sind hier: Startseite

Veranstaltungen

22.06.18 - Marcel Lepper (Marbach): Free Speech, liberté d’expression, Parrhesie: Rhetorische Strukturen und politische Kippmomente um 1968

Kooperationsveranstaltung des Graduiertenkollegs Gegenwart/Literatur mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach

Mehr…

28.06.18 - Internationaler Austausch und Wissenschaft in Zeiten Trumps. Innenansichten aus den USA, Kanada und Mexiko.

Vortrags- und Diskussionsabend der Arbeitsstelle Internationales Kolleg. Organisation: Hedwig Pompe, Tina Odenthal und Christoph Hansert (DAAD)

Mehr…

05.07.18 - Anne-Marie Bonnet: Vom Auflösen der Gegenwart

Ringvorlesung Gegenwart/Literatur - Interdisziplinarität II

Mehr…

12.07.18 - Raphaela Knipp (Bochum): Der Regionalkrimi als Grenzobjekt - am Beispiel der Eifel

Offener Vortrag des DFG-Graduiertenkollegs Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

19.07.18 - Michael Wetzel: Gegenwart als Abwesenheit im Film

Ringvorlesung Gegenwart/Literatur - Interdisziplinarität II

Mehr…

19.07.2018 - Taehwan Kim (Seoul) "Zur Kultur des Erzählens. Für eine interkulturelle Narratologie"

Vortrag im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft Bonn-Seoul-Tokio

Mehr…

20.07.18 - Jan Valk (Kiepenheuer & Witsch-Verlag / Köln), Karl Wolfgang Flender (Autor / Berlin), Ursula Geitner (GRK 2291 / Universität Bonn): „Das Debüt und sein Autor“.

Offenes Laborgespräch des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

26.-28.09.18 - TEXT & TEXTUR. WeiterDichten und AndersErzählen im Mittelalter

Internationale mediävistische Fachtagung an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, veranstaltet von Susanne Flecken-Büttner, Peter Glasner, Satu Heiland und Birgit Zacke.

Mehr…

Artikelaktionen