One

 
Two
Sie sind hier: Startseite 27.11.2019 - Kerstin Stüssel: Geschenke, Gelegenheiten, Gegenwart: Schillers Autorschaftspraxis 1784-1787

27.11.2019 - Kerstin Stüssel: Geschenke, Gelegenheiten, Gegenwart: Schillers Autorschaftspraxis 1784-1787

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Vortrag
Wann 27.11.2019
von 18:00 bis 20:00
Wo HS V
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Vortrag rekonstruiert Etappen der frühen Autorschaft Friedrich Schillers (Mannheim/Dresden/Weimar), um die mühsamen Anfänge der Schillerschen Karriere besser zu verstehen. Zwischen Gelegenheitsgedicht (Unterthängstes Pro Memoria) und präsentisch-überzeitlichem ‚Werk‘ (An die Freude) sedimentieren sich im Umfeld des Dresdner FreundInnenkreises (Christian Gottfried Körner, Minna Körner, geb. Stock, Dora Stock, Ludwig Ferdinand Huber) kooperative Praktiken, Aushandlungsprozesse und Gabentauschverfahren im Spannungsfeld von Freundschaft und Ökonomie.
Möglichkeiten und Grenzen ‚historischer Praxeologie‘ werden ebenso diskutiert wie literarische Zeit- und Gegenwartskonzeptionen in actis.
 

Artikelaktionen