One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuelles
 
Veranstaltungen / Termine

05., 06. & 19.06.2019 - Workshopreihe Referate

Workshop Studienleistungen (Exzerpte, Referate, Protokolle) und Literaturrecherche

Mehr…

05.06.2019 - Anne Fleig (Berlin): Berliner Mehrsprachigkeit? Tomer Gardis Roman "broken german"

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums, in Kooperation mit dem GRK 2291 „Gegenwart/Literatur“

Mehr…

05.06.2019 - SPP-Kolloquium

Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)

Mehr…

06.06.2019 - Manfred Weinberg (Prag): Die deutsche Literatur Prags und der Böhmischen Länder – zur aktuellen Neuausrichtung der Forschung

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

25.06.2019 – Gastvortrag von Prof. Dr. Elisabeth Lienert (Bremen): Herrschaft und Macht im Widerspruch. Problematische Könige im ‚Nibelungenlied‘

Eine Veranstaltung des Sonderforschungsbereichs 1167 „Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive“ im Rahmen des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik), gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Mehr…

25.06.2019 - Elisabeth Lienert (Bremen): „Herrschaft und Macht im Widerspruch. Problematische Könige im ‚Nibelungenlied‘“

Eine Veranstaltung des Sonderforschungsbereichs 1167 „Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive“ im Rahmen des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik), gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Mehr…

27. & 28.06.2019 - Tagung "Zwischen Halbwertszeit und Überzeitlichkeit. Geschichte der Wertung literarischer Gegenwartsbezüge"

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

10.07.2019 - Sean Allan (St. Andrews): Künstler auf der Leinwand: DEFA und die Ästhetik des L’Art pour L’Art

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Mehr…

10.07.2019 - SPP-Kolloquium

Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)

Mehr…

04.12.2019 - Rebecca Walkowitz: On Not Knowing: Lahiri, Tawada, Ishiguro

Veranstaltungsreihe zu Globalisierung und Gegenwartsliteratur. Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Mehr…

alle Nachrichten und Ankündigungen

05.,06. & 19.06.2019 - Workshopreihe Referate

An drei Terminen im Juni bietet das Schreibmentorat Workshops zur Vorbereitung (Recherche und Exzerpieren), Theorie und Praxis eines gelungenen Referats an

Mehr…

23.05.2019 - Informationsveranstaltung zur Vertiefungsphase im Bachelorstudium

Am 23.05.2019 um 18 Uhr (c.t.), im HS III im Hauptgebäude

Mehr…

Neue Dozenten des Praxismoduls im SoSe 2018: Einblicke in Verlagsarbeit und Kommunikationstechnik

Im Sommersemester 2018 haben Studierende wieder die Möglichkeit an berufspraktischen Kursen aus dem Angebot des Praxismoduls teilzunehmen.

Mehr…

Checkliste Erstsemester

Für den erfolgreichen Start ins Studium hat das Ersti-Mentorat eine To-Do-Liste mit den wichtigsten Schritten und Fristen zusammengestellt.

Mehr…

Harun Maye von der Bauhaus-Universität Weimar zu Gast in Bonn

Am 28.06.17 gab Dr. Harun Maye unter dem Titel „Der König der Romantik“ Einblicke in seine aktuellen Forschungen zur Dichterlesung, insbesondere bei Ludwig Tieck.

Mehr…

Fotos und Eindrücke vom Vortrag mit Kathrin Röggla

Die renommierte österreichische Schriftstellerin sprach am 15.02.17 zum Thema „Fiktionen der Gegenwart“.

Mehr…

Aus unserem Praxismodul

Aus unserem Praxismodul

Soeben erschienen: „BONN. Eine literarische Reise“ (Verlag für Kultur und Wissenschaft).

Mehr…

Das Praxismodul für Studierende im Honors Program

Wichtiger Hinweis zur Anmeldung von Kursen

Mehr…

Artikelaktionen