One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

Vergangene Veranstaltungen

10.11.2020 - SPP-Kolloquium (ZOOM, von 10.11.2020 18:00 bis 10.11.2020 19:45)
Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
10.11.2020: Johannes Waßmer (Düsseldorf/Osaka) - (K)ein Erzählen nach dem Ende der Geschichte. Der Krieg von 1870/71 und eine Vergangenheit ohne Zukunft in Gustav Freytags Die Ahnen (digitaler Vortrag via Zoom, von 10.11.2020 10:15 bis 10.11.2020 11:45)
Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Reihe "Der Deutsch-Französische Krieg – Interdisziplinäre Perspektiven". Organisation: Alma Hannig und Christian Meierhofer
05.11.2020: Ringvorlesung Gegenwart/Literatur – Interdisziplinarität I (Genscherallee 3, R. 0.008/0.009 und via Zoom, von 05.11.2020 16:15 bis 05.11.2020 17:45)
Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses
[verschoben auf den 02.02.2021] 03.11.2020: Daniela Ahrens-Wimmer (Mannheim) - Mehr als nur „materielle Garantien“? Kriegsgefangenschaft als multidimensionales Phänomen im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 (Institut français Bonn, Adenauerallee 35, 53113 Bonn, von 03.11.2020 18:15 bis 03.11.2020 19:45)
Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Reihe "Der Deutsch-Französische Krieg – Interdisziplinäre Perspektiven". Organisation: Alma Hannig und Christian Meierhofer
Ringvorlesung Gegenwart/Literatur – Interdisziplinarität I (Genscherallee 3, R. 0.008/0.009 und via Zoom, von 29.10.2020 16:15 bis 29.10.2020 17:45)
Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses
[Nachholtermin] Schreibweisen der Gegenwart. Elias Kreuzmair und Magdalena Pflock (Greifswald): „Facebook, Twitter & Co“. Über Gegenwart und soziale Medien schreiben (online via Zoom, von 26.10.2020 18:15 bis 26.10.2020 19:45)
Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 „Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ in Kooperation mit dem DFG-Projekt „Schreibweisen der Gegenwart. Zeitreflexion und literarische Verfahren nach der Digitalisierung“ der Universität Greifswald
20.10.2020 - SPP-Kolloquium (ZOOM, von 20.10.2020 18:00 bis 20.10.2020 19:30)
Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
16.10.2020: Birgit Zacke - „… und spaltete ihn vom Kopf bis auf den Sattelbogen." Über die Ästhetisierung von Gewalt in mittelalterlichen Texten und Bildern (digitaler Vortrag via Zoom, von 16.10.2020 09:00 bis 16.10.2020 10:30)
 
ONLINE VIA ZOOM: Slavery and Other Forms of Strong Asymmetrical Dependencies: Semantics, Lexical Fields and Narratives (Zoom-Meeting, von 01.10.2020 10:00 bis 02.10.2020 14:00)
The conference intends to approach the phenomenon of slavery and other types of strong asymmetrical dependencies (e.g. debt bondage, convict labor, tributary labor, servitude, serfdom, and domestic work as well as forms of wage labor and various types of patronage) from three methodologically and theoretically distinct perspectives. The conference will conclude the thematic year of the BCDSS which is dedicated to the topics of its Research Area A Semantics – Lexical Fields – Narratives.
15.09.2020 - SPP-Kolloquium (AR VI, Universitätshauptgebäude, von 15.09.2020 18:15 bis 15.09.2020 19:45)
Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
Ausschreibung von Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg «Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik» (Bonn – Sorbonne Université – Florenz) (von 28.07.2020 09:50 bis 30.09.2020 12:00)
Ausschreibung von Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg «Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik» (Bonn – Sorbonne Université – Florenz)
Stellenausschreibung des Saarbrücker Graduiertenkollegs "Europäische Traumkulturen" (von 16.07.2020 13:40 bis 15.11.2020 12:00)
10 Wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d) Kennziffer W1728, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13 TV-L, Beschäftigungsdauer: 18 Monate (ggf. Verlängerung um weitere 18 Monate), Beschäftigungsumfang: 65 % der tariflichen Arbeitszeit
07.07.2020 - SPP-Kolloquium (AR VI, Universitätshauptgebäude, von 07.07.2020 18:15 bis 07.07.2020 19:45)
Doktorand*innen- und Habilitand*innen-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
Ausschreibung Promotionsstelle GRK 1876 (von 26.06.2020 11:25 bis 31.07.2020 12:00)
Das Graduiertenkolleg 1876 „Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung“ hat zum 01. Oktober 2020 eine weitere Promotionsstelle zu vergeben. Beteiligt sind die Fachdisziplinen Vorderasiatische Archäologie, Vor- und Frühgeschichte (Pleistozäne Archäologie), Latinistik und Germanistische Mediävistik.
[Onlinevortrag] 10.06.2020 - Birgit Münch: Neue Zeiten. Temporalität in Alexandre Lenoirs Museumskonzept (von 10.06.2020 18:15 bis 10.06.2020 19:45)
Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses
09.06.2020 - SPP-Kolloquium (AR VI, Universitätshauptgebäude, von 09.06.2020 18:00 bis 09.06.2020 19:30)
Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
28.05.2020 - Jürgen Nelles: Gottfried Kellers 'Bildungsgeschichten' – oder: Auf der Suche nach dem Glück (anlässlich des 130. Todestag am 15. Juli 2020) (HS IX, von 28.05.2020 20:00 bis 28.05.2020 21:30)
Bild-Vortrag im Rahmen des 'Kulturkalenders'
[entfällt] 27.05.2020 - Katra Byram (Columbus / Ohio) (ÜR 3, VZ, von 27.05.2020 18:15 bis 27.05.2020 19:45)
Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums, veranstaltet von Ursula Geitner, Alexander Kling und Christian Moser
19.05.2020 - SPP-Kolloquium (AR VI, Universitätshauptgebäude, von 19.05.2020 18:00 bis 19.05.2020 19:45)
Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium des Strukturierten Promotionsprogramms (SPP)
[entfällt] 13.05.2020 - Nicolas Pethes (Köln): Philologie als Medienpraxis: Buchformat, Papierarbeit und digitale Methoden (ÜR 3, VZ, von 13.05.2020 18:15 bis 13.05.2020 19:45)
Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums, veranstaltet von Ursula Geitner, Alexander Kling und Christian Moser
Artikelaktionen