One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Archiv Julia Nantke: "Vom Text zur Edition - Materialorientiertes Edieren am Beispiel Kurt Schwitters"

Julia Nantke: "Vom Text zur Edition - Materialorientiertes Edieren am Beispiel Kurt Schwitters"

Gastvortrag

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Vortrag
Wann 08.04.2014
von 16:30 bis 18:00
Wo Arbeitsraum IV
Termin übernehmen vCal
iCal

Gastvortrag

Julia Nantke: "Vom Text zur Edition - Materialorientiertes Edieren am Beispiel Kurt Schwitters"
Di, 8.4.2013, 16.30 h, Arbeitsraum IV


Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Schreibprozesse sichtbar machen. Thomas Kling“ von Dr. Gabriele Wix statt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
Julia Nantke promoviert über ‚Vermerzte‘ Räume – Kunstformen übergreifende Ordnungsstrukturen im Werk von Kurt Schwitters (Arbeitstitel) an der Bergischen Universität Wuppertal und ist Mitarbeiterin an dem aktuell erschienenen ersten Band einer neuen, insgesamt neunbändig angelegten Gesamtausgabe der Texte und Briefe sowie weiterer unbekannter Materialien aus dem Nachlass des Künstlers Kurt Schwitters.


Kurt Schwitters: Alle Texte, Bd. 3: Die Sammelkladden 1919–1923. Hrsg. v. Ursula Kocher und Isabel Schulz, bearbeitet von Julia Nantke und Antje Wulff. Berlin: De Gruyter 2014.

 

Artikelaktionen