One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Meierhofer, Christian Zur Person

Zur Person

  • Geb. 1981 in Höxter

 

Akademische Laufbahn
  • 10/2001-02/2006 Studium der Kommunikationswissenschaft, Deutschen Philologie und Englischen Philologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 01/2004-02/2006 Studentische Hilfskraft am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Thomas Althaus und Eric Achermann
  • 02/2006 Magister Artium (Betreuer der Abschlussarbeit: Siegfried J. Schmidt und Joachim Westerbarkey)
  • 03/2006-04/2009 Doktorand und Lehrbeauftragter an der Universität Bremen im Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften, Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • 04/2009 Promotion (Betreuer der Dissertation: Thomas Althaus und Holger Böning)
  • 04/2009-04/2010 Lehrbeauftragter an der Universität Bremen und an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 04/2009-11/2011 Teilnahme am modularisierten Weiterbildungsprogramm und Gesamtzertifikat „Hochschuldidaktische Qualifizierung“ der Universitäten Bremen, Oldenburg und Osnabrück
  • 04/2010-09/2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen im Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften, Neuere deutsche Literaturwissenschaft (in Vertretung)
  • 10/2010-03/2018 Akademischer Rat auf Zeit / Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft
  • 01/2011-11/2015 Berufsbegleitendes, postgraduales Studium „Higher Education Development / Science Management“ am Institut für Wissenschafts- und Bildungsforschung Bielefeld e.V.
  • 11/2017 Habilitation (Venia Legendi für Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Allgemeine Literaturwissenschaft)
  • seit 04/2018 Heisenberg-Stipendiat an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft sowie an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

 

Akademische Funktionen
  • 04/2012-03/2018 Koordinator des Erasmus-Programms und der internationalen Studienprogramme >>
  • seit 09/2012 Mitglied der Studiengangskommission und Fachstudienberater für „Deutsch-Italienische Studien“ der Universitäten Bonn und Florenz >>
  • 10/2012-03/2018 Organisatorische Betreuung des Deutsch-Italienischen Promotionskollegs der Universitäten Bonn und Florenz >>

  

Mitgliedschaften, Herausgeber- und Redaktionstätigkeiten
  • 10/2008-09/2010 Mitglied im Nordverbund Germanistik >>
  • seit 07/2010 Herausgeber der Reihe „Kulturwissenschaft“ bei germanistik.ch. Verlag für Literatur- und Kulturwissenschaft >>
  • 10/2010-09/2012 Redaktionsmitglied bei der Zeitschrift für deutsche Philologie; 03/2011-09/2012 Leitung der Redaktion für Neuere deutsche Literatur >>
  • seit 10/2012 Peer-Gutachter für Constructivist Foundations >>
  • seit 06/2014 Mitherausgeber von Non Fiktion >>
  • seit 11/2016 Mitglied im DFG-Netzwerk „Das Versprechen der Märkte. Neue Perspektiven auf die Wirtschaftskulturgeschichte der Frühen Neuzeit“ >>
  • seit 10/2017 Mitantragsteller und Vorstandsmitglied im DFG-Graduiertenkolleg „Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ >>

 

Gastdozenturen
  • 09/2008, 09/2010 Russische Staatsuniversität Belgorod
  • 05/2012 Université de Genève
  • 03/2013 University of Cambridge
  • 05/2013-05/2018 Karls-Universität Prag
  • 10/2014 Seoul National University
  • 03-04/2018 The Ohio State University, Columbus >>

 

Artikelaktionen