One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Meierhofer, Christian Lehre

Lehre

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

 


Universität Bonn
 
SoSe 2018
 
WiSe 2017/2018
 
SoSe 2017
 
WiSe 2016/2017
 
SoSe 2016
 
WiSe 2015/2016
 
SoSe 2015
 
WiSe 2014/2015
 
SoSe 2014
 
WiSe 2013/2014
 
SoSe 2013
 
WiSe 2012/2013
 
SoSe 2012
 
WiSe 2011/2012
 

SoSe 2011

  • Seminar: Das Drama zwischen Romantik und Vormärz (2 SWS, Modul C3c)
  • Seminar: Johann Fischart (2 SWS, Modul C3b)

WiSe 2010/2011
  • Seminar: Innen- und Außensichten. Der Roman der Jahrhundertwende im europäischen Kontext (2 SWS, Modul C3c)
  • Übung: Barocke Lyrik (2 SWS, Modul C3b)


Module im Bachelorstudiengang „Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft“:

B3 Basismodul: Neuere deutsche Literaturwissenschaft
C3b Vertiefungsmodul: Deutsche Literatur bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts
C3c Vertiefungsmodul: Deutsche Literatur seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts
C5b Vertiefungsmodul: Kulturelle Institutionen
C5c Vertiefungsmodul: Kultur und Medien - Geschichte und Konzepte
CM Vertiefungsmodul für das Begleitfach
 

Module im Masterstudiengang „Germanistik / Komparatistik / Skandinavistik“:

D6 Geschichtliche Konstellationen der deutschen Literatur
D7 Konzepte und Probleme von Literatur- und Medientheorie

D9 Mediendifferenz im historischen Prozess

  

Universität Bremen
 

SoSe 2010

  • Seminar: „Der Schauplatz lieget voll Leichen-Bilder“. Dramen des Barock (2 SWS, Modul IV A)
  • Einführungskurs Neuere deutsche Literaturwissenschaft II (1 SWS, Modul I/II A)
  • Lektürekurs: Benns Gehirne (1 SWS, Modul I/II A)

WiSe 2009/2010
  • Seminar: Kopie und Original: das Drama der Aufklärung nach europäischen Mustern (2 SWS, Modul V B sowie Modul 10-M83-1)
  • Seminar: Der ununterbrochene Dialog – Gadamer und Derrida (2 SWS, Modul III C)
  • Einführungskurs Neuere deutsche Literaturwissenschaft I (2 SWS, Modul I/II A)

SoSe 2009
  • Seminar: Stationen des Dramas um 1900 – Hauptmann, Schnitzler, Hofmannsthal, Kaiser, Hasenclever (2 SWS, Modul II D)

WiSe 2008/2009
  • Seminar: Vom Take-off der Gesellschaft. Neuere und neueste Medientheorien (2 SWS, Modul III A)

SoSe 2008
  • Seminar: „Haßet das arg, hanget dem guten an.“ Kleine Prosa und religiöse Bezüge in der Frühen Neuzeit (2 SWS, Modul IVA)
  • Einführungskurs Neuere deutsche Literaturwissenschaft II (1 SWS, Modul I/II A)
  • Lektürekurs: Lyrik der Romantik (1 SWS, Modul I/II A)

WiSe 2007/2008
  • Seminar: Literatur und Konstruktion (2 SWS, Modul III C)
  • Einführungskurs Neuere deutsche Literaturwissenschaft I (2 SWS, Modul I/II A)

SoSe 2007
  • Seminar: Zwischen Belehrung und Belustigung: Trauer- und Scherzspiele von Andreas Gryphius (2 SWS, Modul II D und IV A)

WiSe 2006/2007
  • Lektürekurs: Literaturtheorien der Gegenwart (2 SWS, Modul III C)

SoSe 2006
  • Lektürekurs: Die Faszination des Zufälligen – Novellen des frühen 19. Jahrhunderts (1 SWS, Modul I/II A)


Module im Bachelor- und lehramtsbezogenen Masterstudiengang „Germanistik“:

I/II A Grundlagen der Literaturwissenschaft
II D Literaturgeschichte 1: Autoren und Epochen
III A Interkulturalität, Medienästhetik und Kommunikation
III C Theorien und Methoden der Literaturwissenschaft
IV A Literaturgeschichte 2: Gattungen, Formen, Schreibweisen
V B Deutsche Literatur im europäischen Kontext

 

Modul im Masterstudiengang „Transnationale Literaturwissenschaft“:

10-M83-1 Aufbaumodul

 

The Ohio State University, Columbus (USA)
 

Frühjahr 2018

  • Seminar: Introduction to Environmental Humanities: Theories and Case Studies (4 SWS, mit May Mergenthaler)

 

Seoul National University (Südkorea)
 

Herbst 2014

  • Blockseminar: Kurzprosa des Realismus und Naturalismus (16 Stunden im Rahmen einer Germanistischen Institutspartnerschaft, mit Kerstin Stüssel)

 

Universität Münster
 

SoSe 2009

  • Seminar: Lesesozialisation (2 Kurse mit je 2 SWS im Profilmodul des Didaktischen Grundlagenstudiums Deutsch)

 

Universität Belgorod (Russland)
 

Sommer 2010

  • Seminar: Einführung in die Analyse deutscher und russischer Erzähltexte der Gegenwart (4-wöchiger Kurs mit insgesamt 16 Stunden im Rahmen einer Germanistischen Institutspartnerschaft)

Sommer 2008
  • Seminar: Einführung in die Analyse deutscher und russischer Lyrik der Romantik (4-wöchiger Kurs mit insgesamt 16 Stunden im Rahmen einer Germanistischen Institutspartnerschaft

 

Artikelaktionen