One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Stöckmann, Ingo Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

 

  • Form. Theorie und Geschichte der formalistischen Ästhetik. Ersch. Stuttgart-Bad Canstatt: Froomann+Holzboog 2021. (ca. 630 Seiten)

     Zur Verlagsankündigung

  • Arno Holz/Johannes Schlaf: Die Familie Selicke. Drama in drei Aufzügen. Mit Kommentar und Nachwort neu hg. von Ingo Stöckmann. Stuttgart: Reclam 2021 (in Vorbereitung).

 

Erscheint in Kürze:

  • Apperzeption. Hermann Cohens Literaturwissenschaft. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 94 (2020). Heft 4.
  • Hermann Cohen: Die dichterische Phantasie und der Mechanismus des Bewußtseins. Mit einer Einleitung hg. von Ingo Stöckmann. Hannover: Wehrhahn 2020.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor Kurzem erschienen:

  • Texte der formalistischen Ästhetik. Eine Quellenedition zu Johann Friedrich Herbart und zur herbartianischen Theorietradition. Hrsg. von Ingo Stöckmann. Ersch. Berlin, Boston: de Gruyter 2019.

Cover_Hertbartianismus

 

 

Artikelaktionen