One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Aktuelles 23.01.2017 - Hans Jürgen Scheuer (Berlin): Investitur, Genealogie, Exorzismus. Der Ring des Salomo im Epos von Salman und Morolf

23.01.2017 - Hans Jürgen Scheuer (Berlin): Investitur, Genealogie, Exorzismus. Der Ring des Salomo im Epos von Salman und Morolf

Gastvortrag im Rahmen des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik) im SFB 1167 „Macht und Herrschaft. Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive“

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Vortrag
Wann 23.01.2017
von 10:00 bis 12:00
Wo Übungsraum im 3. Obergeschoss
Termin übernehmen vCal
iCal

Prof. Dr. Hans Jürgen Scheuer hat an den Universitäten Trier und Münster die Lehramtsfächer Deutsch, Griechische und Lateinische Philologie studiert. 1994 wurde er an der Universität Münster promoviert; im Jahr 2000 erfolgte seine Habilitation in Göttingen. Seit dem Wintersemester 2011/12 hat er an der Humboldt-Universität zu Berlin eine Professur für deutsche Literatur des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit inne.
In seinem Vortrag über 'Salman und Morolf' zielt er darauf, die doppelte Blockade aufzuheben, die den Forschungsstillstand in Bezug auf jenes "Spielmannsepos" fachgeschichtlich wie methodisch charakterisiert. Dazu soll zum einen die Fixiertheit der Nachkriegsmediävistik auf das Brautwerbungsschema überwunden und an die Geltung anderer Schemata, wie sie durch die Folkloristik des 19. Jhds. rund um den Ring des Salomon beschrieben wurden, erinnert werden. Zum anderen geht es darum, die vergessenen Funde der positivistischen Philologie unter den Aspekten Investitur - Dämonologie - Exorzismus erstmals präzise auf die Faktur des Artefakts zu beziehen. Dabei erweist sich die Salman-Dichtung - abseits ihrer topischen Abwertung als hemmungslos gewaltfixiert, dysfunktional und amoralisch - als eine politisch-theologisch hochgradig aufgeladene Erzählung über zentrale Fragen von Macht und Herrschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://uni-bonn.sciebo.de/index.php/s/MWM9FI3CchCwPDC

Homepage des SFB: https://www.sfb1167.uni-bonn.de/

Artikelaktionen