One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Brüggen, Elke Forschung

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsche Literatur des Mittelalters, insbesondere des 12. und 13. Jahrhunderts
  • Ästhetik und Poetik der mittelhochdeutschen Epik um 1200
  • narrative Strategien in mittelhochdeutschen epischen Texten
  • Mittelalterliche Literatur im kulturellen und mediengeschichtlichen Kontext
    (Kleidung, Verhalten bei Tisch, Körperlichkeit, Interaktion und Kommunikation)
  • Literatur und Prozesse der Normierung
    (Konzeptionalisierungen von Erziehung und Bildung, Prozesse der Verhaltensnormierung und der Formierung kultureller Codes, Formierung und Tradierung von Wissensbeständen, textuelle Inszenierungsformen und mediale Präsentationsweisen von Belehrung)
  • Macht und Herrschaft in vormodernen Literaturen
  • Abhängigkeitsverhältnisse in vormodernen Literaturen
  • Literaturtheorie (Gattungssystematik, Fiktionalität und Didaxe)
  • Erzählen in intermedialen Ensembles (Text und Bild)
  • Figurendarstellung in mittelalterlicher Literatur
  • Übersetzung und Kommentierung mittelhochdeutscher Literatur 

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters. Teilprojekt 05 im Rahmen des SFB 1167 ‚Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive’
  • Das Haus in der Stadt vor 1300. DFG-Projekt (01. 11. 2018-31. 10. 2021) (zusammen mit Dr.-Ing. Barbara Perlich-Nitz und Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck)
  • Semantics and Narratives of Social Dependencies in Middle High German Court Novels from the 12th and 13th Centuries: German Texts in European Contexts. Exzellenzcluster ‚Beyond Slavery and Freedom. Asymmetrische Abhängigkeiten in vormodernen Gesellschaften’ (Universität Bonn)
  • Irisierendes Erzählen. Zur Figurenpoetik des Parzival Wolframs von Eschenbach
  • Wolfram von Eschenbach: Parzival. Mittelhochdeutsch/ Neuhochdeutsch. Mit einer Einleitung und Erläuterungen. Bd. 1-3 (zusammen mit Joachim Bumke, Dorothee Lindemann, Eberhard Nellmann, Hans-Joachim Ziegeler)
Artikelaktionen