One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Zacke, Birgit Vorträge

Vorträge

2021

Oktober 2021

Von waltmüeden Helden im wilden tan. Der Wald als Âventiureraum in den sogenannten späten Artusromanen.

Vortrag im Rahmen des Workshops "Der Wald in der Literatur des Mittelalters. Konzepte - Funktionen - Deutungen." an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (PD Dr. Simone Schultz-Balluff und Dr. Franziska Hammer)

2020

16. Oktober 2020

"… und spaltete ihn vom Kopf bis auf den Sattelbogen" - Über die Ästhetisierung von Gewalt in mittelalterlichen Texten und Bildern.

Vortrag im Rahmen der Institutspartnerschaft Bonn - Seoul - Tokyo 

2019

20.-23. Februar 2019

"Chanson de Artus?! Die Urbarmachung des locus amoenus für das Erzählen von Schlachten im Daniel von dem Blühenden Tal" 

Tagung "Erntezeit? Der Umgang mit Epigonalität im Artusroman und in der Artusforschung." Tagung der Deutsch-österreichischen Sektion der Internationalen Artusgesellschaft, Rauischholzhausen bei Marburg

2018

05. Dezember 2018

"… und spaltete ihn vom Kopf bis auf den Sattelbogen" - Über die Ästhetisierung von Gewalt in mittelalterlichen Texten und Bildern.

Vortrag im Rahmen des Dies Academicus, Universität Bonn

26.-28. September 2018

Durchführung der Tagung "Text & Textur - WeiterDichten und AndersErzählen im Mittelalter" im Bonner Universitätsforum (Heussallee 18-24)

gemeinsam mit PD Dr. Peter Glasner, Dr. Susanne Flecken-Büttner, Dr. Satu Heiland 

16. Juni 2018

"Feindschaft, Krieg und Schlacht in Bild und Text im Hochmittelalter"

Tagung "Unbekannte Romanik. Wandgemälde in der Sammlung des deutschen Burgenmuseums." (14.-16. Juni 2018 Bamberg/Heldburg)

08./09. Juni 2018

gemeinsam mit PD Dr. Peter Glasner: "Lautgeschichte" (08. Juni)

gemeinsam mit PD Dr. Peter Glasner: "Mittelhochdeutsch performativ" (09. Juni)

Workshop "Hochschuldidaktik des Mittelhochdeutschen" (Universität Siegen)

2017

06. Dezember 2017

"Heiligenverehrung und das Wirken von Heiligen in Mechthilds von Magdeburg Das Fließende Licht der Gottheit"

Im Rahmen des Dies Academicus, Universität Bonn 

06.-07. Juni 2017

"Wie Tristan sich einmal in einer Wildnis verirrte. Bild-Text-Beziehungen in der 'Brüsseler Tristan-Handschrift Ms. 14697"

Deutsch-Italienische Studientage: "Illustrationen literarischer (Meister-)Werke" (Bonn)

19.-22. März 2017

"Mit dem Kopf durch die Wand - oder: Mit dem Blick des Voyeurs. Die Inszenierung von Heimlichkeit und 'intimem' Handeln in den Bildern der 'Brüsseler Tristanhandschrift' Ms. 14697"

17. Symposium des Mediävistenverbandes "Geheimnis und Verborgenes" (Bonn)

2015

Februar 2015

"Die Markierung der Sprecherrollen in der Kölner Tristan-Handschrift B" 

"Figurationen des Anderen" – Bonn-Oxford-Colloquium (Bonn)

2014

Oktober 2014

"Die Markierung der Sprecherrollen in der Kölner 'Tristan'-Handschrift B"

Tagung "Stimme und Performanz in der mittelalterlichen Literatur" (WiKo Greifswald)

 

Artikelaktionen