One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Studiengänge und Profile Bachelor Erstes Studienjahr

Erstes Studienjahr

In dieser Studienphase lernen Sie mediävistische Perspektiven und Inhalte im Rahmen des Studienportals kennen und, wenn Sie möchten, darüber hinaus im Basismodul B1 Germanistische Mediävistik. Wenn Sie sich für das Profil Germanistik entscheiden, muss eines der vier Basismodule, die Sie absolvieren, das Modul B1 sein, in den Profilen Skandinavistik oder Komparatistik oder Kulturanthropologie/Volkskunde haben Sie die Wahl, ob Sie unter anderem auch dieses Modul belegen.


Das Basismodul B1 soll Ihnen grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der deutschen Sprache, Literatur und Kultur des Mittelalters vermitteln und so die Voraussetzung für ein historisch adäquates Verständnis mittelalterlicher Literatur schaffen; sie gilt es anhand des Studiums repräsentativer Texte oder Textensembles in ihrer Alterität wie Modernität zu erkennen.
Das Modul umfasst drei Veranstaltungen: ein Plenum und zwei Übungen (SWS: 2, 2, 2; Workload: 60, 150, 150 h; LP: 2, 5, 5). Das Plenum und die Übung 1 Sprache und Materialität mittelalterlicher Texte besuchen Sie im ersten Semester (WS), die Übung 2 Zugänge zur mittelalterlichen Literatur im zweiten Semester (SoSe). Das Modul schließen Sie mit einer Klausur ab, die sich auf die drei Veranstaltungen des Moduls bezieht.
Soweit es die finanziellen Mittel erlauben, werden begleitend zu den beiden Übungen des B1-Moduls Tutorien angeboten.

-> Zweites und drittes Studienjahr

Artikelaktionen