One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Personal Simek, Rudolf Publikationen

Publikationen

Stand: 11. 2015

A. SELBSTÄNDIGE VERÖFFENTLICHUNGEN
B. BANDEDITIONEN
C. REIHENEDITION
D. AUFSÄTZE
E. NACHRUFE
F. LEXIKONARTIKEL
G. BEITRÄGE IN POPULÄRWISSENSCHAFTLICHEN ZEITSCHRIFTEN
H. REZENSIONEN
I. WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE ZU FERNSEHPROGRAMMEN
J. MITARBEIT AN PROJEKTEN

 


A. SELBSTÄNDIGE VERÖFFENTLICHUNGEN:

 

1. Die Saga von Grettir Asmundarson. Grettis saga Ásmundarsonar. Aus dem Altisl. übers. v. Rudolf Simek. Eingel. u. mit einem Anhang versehen v. Hermann Pálsson und Rudolf Simek. Wien: Halosar 1981 (= WAGAPh 15).
2. Die Saga von Parceval und die Geschichte von Valver. Parcevals saga ok Valvers tháttr. Aus dem Altnord. übers. und eingeleitet von Rudolf Simek. Wien: Halosar 1982 (= WAGAPh 19).
3. Die Saga von Iven. Aus dem Altisländ. übers. und mit einem Nachwort von Rudolf Simek. Hattingen: Kretschmer 1982 (= Altnordische Bibliothek 1).
4. Zwei Rittersagas. Die Saga vom Mantel und die Saga vom schönen Samson. Möttuls saga und Samsons saga fagra. Aus dem Altnord. übers. u. mit einer Einleitung versehen von Rudolf Simek. Wien: Braumüller 1982 (= Fabulae Mediaevales 2).
5. Die Schiffsnamen, Schiffsbezeichnungen und Schiffskenningar im Altnordischen. Wien: Halosar 1982 (= WAGAPh 14).
6. Lexikon der germanischen Mythologie. Stuttgart: Kröner 1984 (= Kröners Taschenausgabe 368).
7. (gemeinsam mit Hermann Pálsson): Lexikon der altnordischen Literatur. Stuttgart: Kröner 1987 (= Kröners Taschenausgabe 490).
8. Zwei Abenteuersagas. Egils saga einhenda ok Ásmundar berserkjabana und Hálfdanar saga Eysteinssonar. Aus dem Altnordischen übersetzt und mit einem Nachwort von Rudolf Simek. Leverkusen 1989 (= Altnordische Bibliothek 7).
9. Altnordische Kosmographie. Studien und Quellen zu Weltbild und Weltbeschreibung in Norwegen und Island vom 12. bis zum 14. Jahrhundert. Berlin, New York 1990 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 4).
10. Erde und Kosmos im Mittelalter. Das physische Weltbild vor Kolumbus. München: Beck 1992
6b. Dictionary of Northern Mythology. Translated by Angela Hall. Cambridge: D.S. Brewer 1993.
6c. Hugtök og heiti í norrænni godafrædi. Ingunn Ásdísardóttir þýddi. Reykjavík: Heimskringla 1993.
11. (gemeinsam mit Stanislav Mikulasek): Kleines Lexikon der tschechischen Familiennamen in Österreich. Wien: Österreichischer Bundesverlag 1995.
6d. Lexikon der germanischen Mythologie. 2., erg. Auflage, Stuttgart: Kröner 1995 (= Kröners Taschenausgabe 368).
6e. Dictionary of Northern Mythology. Translated by Angela Hall. Paperback edition. Cambridge: D.S. Brewer 1996.
6f. Dictionnaire de la mythologie germano-scandinave. Traduit de l’allemand par Patrick Guelpa. Paris: Les Editions du Porte-Glaive 1996.
10b. Heaven and Earth in the Middle Ages. Translated by Angela Hall. Cambridge: Boydell & Brewer 1996.
12. Die Wikinger. München: Beck 1998 (= Reihe Beck Wissen).
10c. Erde und Kosmos im Mittelalter. Das physische Weltbild vor Kolumbus. Neuausgabe 2000.
12b. Die Wikinger. 2. Aufl., München: Beck 2000 (= Reihe Beck Wissen).
12c. Los Vikingos. Madrid: Accento Editorial 2001.
12d. Die Wikinger. Lizenzausgabe [Frankfurt]: RM Buch und Medien Vertrieb 2000 [2001].
12e. Die Wikinger. 3. Aufl., München: Beck 2002 (= Reihe Beck Wissen).
13. (mit Dora Maček und Hermann Pálsson): Staronordijska Mitologija i književnost. Odabrana poglavlja. Zagreb: Artresor 2003.
14. Religion und Mythologie der Germanen. Darmstadt: WBG 2003.
14b. Religion und Mythologie der Germanen. Stuttgart: Theiss 2003.
15. Götter und Kulte der Germanen. München: Beck 2004 (= Beck Wissen 2335).
16. (mit John McKinnel und Klaus Düwel): Runes, Magic and Religion: A Sourcebook: Wien: Fassbaender 2004.
17. Der Glaube der Germanen. Kevelaer: Topos 2005.
12f. Die Wikinger. 4. Aufl., München: Beck 2005 (= Reihe Beck Wissen).
18. Mittelerde. Tolkien und die germanische Mythologie. München: Beck 2005 (= Becksche Reihe).
19. Die Germanen. Stuttgart: Reclam 2006
15b. Götter und Kulte der Germanen. 2. Auflage München: Beck 2006 (= Beck Wissen 2335).
6e. Lexikon der germanischen Mythologie. 3., völlig überarbeitete Auflage, Stuttgart: Kröner 2006 (= Kröners Taschenausgabe 368).
7b. (gemeinsam mit Hermann Pálsson†): Lexikon der altnordischen Literatur. 2., erweiterte Auflage, Stuttgart: Kröner 2007 (= Kröners Taschenausgabe 490).
20. Edda. München: Beck 2007 (= Reihe Beck Wissen).
21. Ewige Orte. Heilige und Reliquien in Wien. Wien: Metro-Verlag 2007.
12g. Die Wikinger. 5. Aufl., München: Beck 2009 (= Reihe Beck Wissen).
15c. Götter und Kulte der Germanen. 3. Auflage München: Beck 2009 (= Beck Wissen 2335).
22. Odinsmythen. Von den Runen zum Heavy Metal. Stuttgart: Reclam 2009
23. (mit Reinhard Hennig) Sagas aus Island: Von Wikingern, Berserkern und Trollen. Stuttgart: Reclam 2011.
19b. Die Germanen. Stuttgart: 2., überarb. Auflage Reclam 2011
24. Artus-Lexikon. Stuttgart: Reclam 2012
25. Union Yacht Club Traunsee. Festschrift zum 125-jährigen Jubiläum 1888-2013. Wien: Fassbaender 2013.
14c. Religion und Mythologie der Germanen. 2. Auflage, Darmstadt: WBG 2014.
26. Die Schiffe der Wikinger. Stuttgart: Reclam 2014.
27. Monster im Mittelalter. Köln und Wien: Böhlau 2015.
12h. Die Wikinger. 6. Aufl., München: Beck 2015 (= Reihe Beck Wissen).
7c. (gemeinsam mit Hermann Pálsson†): Lexikon der altnordischen Literatur. Nachdruck der 2., erweiterten Auflage, Stuttgart: Kröner 2015 (= Kröners Taschenausgabe 490).
15d. Götter und Kulte der Germanen. 4. Auflage München: Beck 2015 (= Beck Wissen 2335).

 

in Vorbereitung:

Die Normannen. Stuttgart: Reclam 2016
Vinland. Die Wikinger in Amerika. München: Beck 2016.
Die Reisen der Wikinger. Texte über Fernreisen des Frühmittelalters. Stuttgart: Marix 2017
Johannes von Gmunden: Leben und Werk. Gmunden 2015/2016
Dämonen und Dämonologie im Mittelalter. Stuttgart.
Altnordische Wissenschaft im Mittelalter. Neumünster (= Reihe Saga) [Wird vermutlich nicht mehr erscheinen.]

 

 

nach oben

 

B. BANDEDITIONEN:

 

28. Sagnaskemmtun. Studies in Honour of Hermann Pálsson on his 65th birthday, 26th May 1986. Edited by Rudolf Simek, Jónas Kristjánsson, Hans Bekker-Nielsen. Wien, Köln, Graz: Hermann Böhlaus Nachf. 1986 (= Philologica Germanica 8).
29. Speculum Regale. Der altnorwegische Königsspiegel (Konungs skuggsjá) in der europäischen Tradition. Hrsg. Von Jens Eike Schnall und Rudolf Simek.
Wien 2000 (= SMS 5).
30. Sagnaheimur. Studies in Honour of Hermann Pálsson on his 80th birthday, 26th May 2001. Edited by Ásdís Egilsdóttir and Rudolf Simek. Wien 2001 (= SMS 6).
31. Europäische Kleinsprachen. Zu Lage und Status der kleinen Sprachen an der Schwelle zum dritten Jahrtausend. Hg. Von Heinrich P. Kelz, Rudolf Simek und Stefan Zimmer unter Mitwirkung von Christiane Batke. Baden-Baden 2001.
32. Mythological Women. Studies in Memory of Lotte Motz. Edited by Rudolf Simek und Wilhelm Heitzmann. Wien 2002 (= SMS 7).
33. Scandinavia and Christian Europe. Papers of the Twelfth International Saga Conference. Edited by Rudolf Simek and Judith Meurer. Bonn 2003
34. Vikings on the Rhine. Recent Research on Early Medieval Relations between the Rhinelands and Scandinavia Edited by Rudolf Simek and Ulrike Engel. Wien 2004 (= SMS 11).
35. Johannes von Gmunden (ca.1384-1442) Astronom und Mathematiker. Hrsg. von R. Simek und Kathrin Chlench. Wien: Fassbaender 2006 (= SMS 12).
36. Die Edda. Aus der Prosaedda des Snorri Sturluson und der Liederedda nach der Übersetzung von Arnulf Krause. Ausgewählt und mit einem Nachwort versehen von R. Simek. München: Beck 2008 (= Die großen Geschichten der Menschheit).
37. Otto Gschwantler: Heldensage und Bekehrungsgeschichte. Gesammelte Aufsätze zur Heldensage in der Historiographie und zur Bekehrungsgeschichte Skandinaviens. Hrsg. von R. Simek. Wien: Fassbaender 2010 (= SMS 16).
38. Rudolf Simek / Manuela Klein (Eds.): Johannes von Gmunden - zwischen Astronomie und Astrologie. Wien: Fassbaender 2012 (= SMS 22).
39. Rudolf Simek / Asya Ivanova (Eds.): Between the Islands - and the Continent: Anglo-Hiberno-Continental Relations in the Early Middle Ages. Wien: Fassbaender 2013 (= SMS 21).
40. Leszek Slupecki / Rudolf Simek (Eds.): Conversion. Papers from the 2010 Zakopane and 2011 Rzeszow Conferences on Conversion and Ideological Change in Northern Europe. Wien: Fassbaender 2013(= SMS 23).
41. Rudolf Simek (Ed.): Klaus Düwel: Runica minora. Kleine Schriften zur Runenkunde. Wien: Fassbaender 2015 (= SMS 25).

 

nach oben

 

C. REIHENEDITION:

42. SMS: Studia Medievalia Septentrionalia. Hrsg. von Rudolf Simek. Wien: Fassbaender 1996ff.
Bd. 1: Lotte Motz: The King, the Champion, and the Sorcerer. Wien 1996.
Bd. 2: Arbeiten zur Skandinavistik. XII. Arbeitstagung der deutschsprachigen Skandinavisten. Greifswald, Sept. 1995.Hrsg. von Walter Baumgartner und Hans Fix. Wien 1996
Bd. 3: Hermann Pálsson: Oral Tradition and Saga Writing. Wien 1999.
Bd. 4: Gudrun Stecher: Von den wunderlichen Brunnen. Wien 2000.
Bd. 5: Speculum Regale. Der altnorwegische Königsspiegel (Konungs skuggsjá) in der europäischen Tradition. Hrsg. Von Jens Eike Schnall und Rudolf Simek.
Wien 2000.
Bd. 6: Sagnaheimur. Studies in Honour of Hermann Pálsson on his 80th birthday, 26th May 2001. Edited by Ásdís Egilsdóttir and Rudolf Simek. Wien 2001.
Bd. 7: Mythological Women. Studies in Memory of Lotte Motz. Edited by Rudolf Simek und Wilhelm Heizmann. Wien 2002
Bd. 8: Ute Schwab: weniger wäre. Ausgewählte Kleinere Schriften. Hrsg. von Astrid van Nahl und Inga Middel. Wien 2003
Bd. 9: Alessia Bauer: Runengedichte. Studien und Texte zur gesamten Überlieferung. Wien 2003
Bd. 10: Rudolf Simek, mit John McKinnel und Klaus Düwel: Runes, Magic and Religion: A Sourcebook: Wien: Fassbaender 2004
Bd. 11: Vikings on the Rhine. Recent Research on Early Medieval Relations between the Rhinelands and Scandinavia. Edited by Rudolf Simek and Ulrike Engel. Wien: Fassbaender 2004
Bd.12: Johannes von Gmunden (ca, 1384-1442) Astronom und Mathematiker. Hrsg. von R. Simek und Kathrin Chlench. Wien: Fassbaender 2006.
Bd. 13: Kathrin Chench: Johannes von Gmunden Deutsch. 2007.
Bd. 14: Übersetzen im Mittelalter. Hrsg. von Vera Johanterwage, Susanne Kramarz-Bein und Stefanie Würth. 2007.
Bd. 15: Ute Schwab: Franks Casket. Fünf Studien zum Runenkästchen von Auzon. Hrsg. Von Hasso C. Heiland. Wien: Fassbaender 2008
Bd. 16: Otto Gschwantler: Heldensage und Bekehrungsgeschichte. Gesammelte Aufsätze zur Heldensage in der Historiographie und zur Bekehrungsgeschichte Skandinaviens. Wien: Fassbaender 2010.
Bd. 17: Jakub Morawiec: Vikings among the Slavs. Jómsvikingar and Jomsborg in Old Norse Tradition. Wien: Fassbaender 2009.
Bd. 18: Elizabeth Ashman Rowe: Vikings in the West: The Legend of Ragnarr loðbrók and his Sons. Wien: Fassbaender 2012
Bd. 19: Tom Heller: „valknútr“. Das Dreiecksymbol der Wikingerzeit. Wien: Fassbaender 2012.
Bd. 20: Brigitta Jaroschek: Musik und Musiker im skandinavischen Mittelalter. Wien Fassbaender 2012.
Bd. 21: Rudolf Simek / Asya Ivanova (Eds.): Between the Islands – and the Continent. Anglo-Hiberno-Continental Relations in the Early Middle Ages. Wien: Fassbaender 2013.
Bd. 22: Rudolf Simek / Manuela Klein (Eds.): Johannes von Gmunden zwischen Astronomie und Astrologie. Wien: Fassbaender 2012.
Bd. 23: Rudolf Simek / Leszek Slupecki (Eds.): Conversion. Looking for Ideological Change in the Early Middle Ages. Wien: Fassbaender 2013.
Bd. 24: Monica Schulz (Ed.): Vindaerinne wunderbaerer maere. Gedenkschrift für Ute Schwab. Wien: Fassbaender 2013.
Bd. 25: Klaus Düwel: Runica minora. Kleine Schriften zur Runenkunde. Wien: Fassbaender 2015.

In Vorbereitung:
Bd. 26: Ellen Fischer: Kristin von Norwegen.
Bd. 27: Leszek Gardela: Viking staffs.
Bd. 28: Beatriz Porres: Johannes von Gmunden.

 

 

nach oben

 

D. AUFSÄTZE:

 

43. skíðblaðnir. Some Ideas on Ritual Connections Between Sun and Ship. In: Northern Studies 9 (1977), S. 31 - 39.
44. Old Norse Ship Names and Ship Terms. In: Northern Studies 13 (1979), S. 26 - 36.
45. Zur Egils saga einhenda. In: Österr. Zeitschrift für Volkskunde XXXV/84 (1981), S. 154 - 162.
46. [Rudolf Simek:] Ein Augenzeugenbericht vom Untergang von S.M.S. Zenta. In: Marine - Gestern, Heute 9 (1982), S. 143 - 146.
47. Ein Fragment der Parcevals saga. In: Codices Manuscripti 8 (1982), S. 58 - 64.
48. Die Anrede in den Riddarasögur. Anmerkungen zu einer stilistischen Komponente altnorwegischer und altisländischer höfischer Literatur. In: Linguistica et Philologica. Gedenkschrift für Björn Collinder (1894 - 1983). Hg. v. O. Gschwantler und H. Reichert. Wien: Braumüller 1984 (= Philologica Germanica 6), S. 449 - 459.
49. Die Quellen der Eiríks saga víðförla. In: skandinavistik 14 (1984), S. 109 - 114.
50. Lancelot in Iceland. In: Les Sagas de Chevaliers (Riddarasögur). Prés. par Régis Boyer. Paris: Presses de l`Université de Paris-Sorbonne 1985, S. 205 - 216.
51. Fachbibliothek für Germanistik an der Universität Wien. In: UBW aktuell 45 (Juni 1985), 3 - 5.
52. Elusive Elysia, or: Which Way to Glæsisvellir? On the Geography of the North in Icelandic Legendary Fiction. In: Sagnaskemmtun. Studies in Honour of Hermann Pálsson. Ed. by R. Simek, J. Kristjánsson, H. Bekker-Nielsen, Wien 1986, S. 247 - 275.
53. Bibliography of Publications by Hermann Pálsson, 1952 - 1985. In: Sagnaskemmtun. Studies in Honour of Hermann Pálsson. Ed. by R. Simek, J. Kristjánsson, H. Bekker-Nielsen, Wien 1986, S. 351 - 358.
54. Islands Literatur im Mittelalter. In: Österreichs Beitrag zur Islandforschung. Hg. v. H. Neumann. Wien 1987, S. 128 - 138.
55. Glossar der Götter, Riesen und Zwerge. In: Die Nibelungen. Bilder von Liebe, Verrat und Untergang. München 1987, S. 321 - 327.
56. Die Nibelungendichtungen des Mittelalters. In: Die Nibelungen. Bilder von Liebe, Verrat und Untergang. München 1987, S. 328 - 329.
57. Skíðblaðnir. In: Piekfall 37 (1988), S. 12 - 15.
58. Übersetzung kosmographischer Begriffe in altnordischen enzyklopädischen und geographischen Texten. In: Nordeuropa. Studien 23 (1988), S. 96 - 103.
59. Die Kugelform der Erde im mittelhochdeutschen Schrifttum. In: Archiv für Kulturgeschichte 70 (1988), S. 91 - 103.
60. Die Wundervölker in der Weltchronik des Rudolf von Ems und der Christherrechronik. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XLIII/92 (1989), S. 37 - 44.
61. Die mittelhochdeutschen Übertragungen von Johannes von Sacroboscos Liber de Sphaera: Zur Funktion der astronomischen Abbildungen in den Handschriften und Frühdrucken. In: Codices Manuscripti 13 (1987) [1989], S. 57 - 76.
62. Mappae mundi. In: Archiv für Geschichte der Naturwissenschaften 22/23/24 (1988), S. 1061 - 1091.
63. a. Bibliographie der wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Otto Gschwantler. In: Vänbok. Festgabe für Otto Gschwantler. Hrsg. v. Imbi Sooman. Wien 1990, S. 349 - 352.
63 b. Bibliographie der wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Otto Gschwantler. In: Helden und Heldensage. Hrsg. v. H. Reichert und G. Zimmermann. Wien 1990, S. 565 - 567).
64. Ein Saga-Anti-Held. Über die ethischen Vorstellungen der Fostbræðra saga. In: Helden und Heldensage. Hrsg. v. H. Reichert und G. Zimmermann. Wien 1990, S. 395 - 409.
65. Warum sind Völuspá und Merlínuspá in der Hauksbók überliefert? In: Deutsch-Nordische Begegnungen. 9. Arbeitstagung der Skandinavisten des deutschen Sprachgebiets 1989 in Svendborg. Odense 1991, S. 104 - 115.
66. Umbau historischer Räumlichkeiten für die Fachbibliothek für Germanistik an der Universität Wien. In: Österreichischer Bibliotheksbau in den neunziger Jahren. Hg. v. O. Oberhauser. Wien 1991 (= Biblos-Schriften. 155), 95 – 102.
67. Skandinavische Mappae Mundi in der europäischen Tradition. In: Ein Weltbild vor Columbus. Die Ebstorfer Weltkarte. Interdisziplinäres Colloquium 1988. Hg. von Hartmut Kugler in Zs.-arbeit mit Eckhard Michael. Weinheim 1991, S. 167 - 184.
68. Wissenschaftliche Fachliteratur in mittelalterlichen isländischen Bibliotheken. In: Miscellanea F. Baumgartner [...] oblata, ed. I. Dosoudil et al., Wien 1991, 20-24.
69. (mit Barbara Krebs:) The Reception of Natural Science in 13th Century Iceland: A Commentary on Gml. Kgl. Sml. 1812, 4to. A Report on Work in Progress. In: Preprints of The Eight International Saga Conference: The Audience of the Sagas. Gothenburg 1991, Vol. 1, S. 297 - 305.
70. Wunder des Nordens. Einfoetingar, Hornfinnar, Hundingjar und Verwandte. In: triuwe. Studien zur Sprachgeschichte und Literaturwissenschaft. Gedächtnisbuch für Elfriede Stutz, hg. von Karl-Friedrich Kraft, Eva-Maria Lill und Ute Schwab. Heidelberg 1992 (= Heidelberger Bibliotheksschriften. 47), 69-90.
71. Völundar hús - Domus Daedali. Labyrinths in Old Norse manuscripts. In: Twenty-Eight Papers presented to Hans Bekker-Nielsen on the Occasion of his Sixtieth Birthday 28 April 1993. Odense 1993 (= Nowele 21/22), 323-368.
72. Die zwei Häupter Johannes des Täufers. Byzantinische Reliquien in altnordischen Handschriften. In: Skandinavisztikai Füzetek. Papers in Scandinavian Studies 5 (1992), 25-38.
73. Europa in der Vorstellung des mittelalterlichen Nordens. In: Das Danewerk in der Kartographiegeschichte Nordeuropas. Hg. v. D. Unverhau u. K. Schietzel. Neumünster 1993, 63-77.
74. Enzyklopädisches Schrifttum als Quelle von Bergr Sokkasons Nikulás saga. In: Gripla 8 (1993) [1994] (= Stofnun Árna Magnússonar á Íslandi. Rit 39), 219-230.
75. Altnordische Fachliteratur: Was soll denn das? In: Arbeiten zur Skandinavistik. 11. Arbeitstagung der deutschsprachigen Skandinavistik. 8.-15.August 1993 in Sigtuna. Münster 1994, 178-190.
76. The Political Thought in the King's Mirror: A Supplement. In: Sagnathing helgað Jónasi Kristjánssyni sjötugum 10. apríl 1994. Reykjavík 1994, Bd. 2, 723-734.
77. Hierusalem civitas famosissima. In: Codices manuscripti H. 12 (Jg. 16, 1992) [1995], 121-153.
78. Zum Königsspiegel. In: Hansische Literaturbeziehungen. Hrsg. v. Susanne Kramarz-Bein. Berlin, New York 1996 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der germanischen Altertumskunde 14), 269-289.
79. Das physikalische Weltbild im Mittelalter. In: Klassiker der Physik, Hrsg. v. Karl von Meyenn, Bd. 1, München: Beck 1997, 117-130.
80. Die Form der Erde im Mittelalter und die Erfinder der Scheibengestalt. In: Mittelalter und Moderne. Entdeckung und Rekonstruktion der mittelalterlichen Welt. Kongreßakten des 6. Symposiums des Mediävistenverbandes in Bayreuth 1995. Hrsg. von Peter Segl. Sigmaringen: Thorbecke 1997, 139-147.
81. (mit Angela Simek) Bog People Revisited: Iron Age Bog-Corpses and their Relevance for the History of Germanic Religion. In: Hugur. Mélanges [...] offerts à Régis Boyer pour son 65e anniversaire. Paris: Presses de l'Université 1997, 51-85.
82. The Vikings and the Viking Age in High Medieval Literature. In: XIII Konferentsija po izucheniju istorii, ekonomiki, literatury i jazyka Skandinavskih stran i Finljandii (The 13th Conference on the history, economics, literature and language of Scandinavian countries and Finland). Moskau und Petrozavodsk 1997, 140-142.
83. Snorri Sturluson als Kosmograph. In: Snorri Sturluson. Beiträge zu Werk und Rezeption. Hrsg. von Hans Fix. Berlin, New York 1998 (=Reallexikon der germanischen Altertumskunde: Ergänzungsband 18), 255-266.
84. (mit Herbert Edlis): Lotte Motz: A Personal Bibliography. In: Arkiv för Nordisk Filologi 113 (1998), 61-63.
85. Språkvitskaplig merknad til jernalderens offerplasser. In: Ord etter ord. Heidersskrift til Oddvar Nes. Red. av Gunnstein Akselberg og Jarle Bondevik. Bergen 1998, 228-233.
86. Zum waffenkundlichen Abschnitt des Königsspiegels. In: Speculum Regale. Der altnorwegische Königsspiegel (Konungs skuggsjá) in der europäischen Tradition. Hrsg. Von Jens Eike Schnall und Rudolf Simek. Wien 2000, 103-125.
87. (mit Barbara Krebs und Jens Eike Schnall): Bibliographie zum altnorwegischen Königsspiegel. In: Speculum Regale. Der altnorwegische Königsspiegel (Konungs skuggsjá) in der europäischen Tradition. Hrsg. Von Jens Eike Schnall und Rudolf Simek. Wien 2000, 127-141.
88. Gloria - Memoria - Historia. Zu Berühmtheit und Erinnerung als Kern von Geschichtsdenken und Sagaschreibung. In: Studien zur Isländersaga. Festschrift für Rolf Heller. Hg. von Heinrich Beck und Else Ebel. Berlin, New York 2000 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der germanischen Altertumskunde 24), 255-267.
89. Rich and Powerful: The Image of the Female Deity in Migration Age Scandinavia. In: Geraldine Barnes and Margaret Clunies Ross (Eds.): Old Norse Myths, Literature and Society. Proceedings of the 11th International Saga Conference. Sydney 2000, 468-479.
90. Skandinavien in der lateinischen europäischen Literatur des Mittelalters. In: Arbeiten zur Skandinavistik. 13. Arbeitstagung der deutschsprachigen Skandinavistik, 29.7.-3.8.1997 in Lysebu (Oslo), hg. von Fritz Paul, Joachim Grage und Wilhelm Heizmann. Frankfurt, New York 2000, 237-248
91. What a Swell Party This Is... ? Giants and Feasting in Old Norse Literature. In: De Consolatione Philologiae. Studies in Honor of Evelyn S. Firchow. Ed. By Anna Grotans, Heinrich Beck and Anton Schwob. Göppingen 2000, (= GAG 682/1-2), Bd. 1, 385-395.
92. Nur ein toter Wikinger ist ein guter Wikinger. Zur Aktualität von Wikingerzeit und Landnámsöld in den Íslendingasögur. In: Skandinavistik 30 (2000), 99-110.
93. Lust, Sex and Domination. Skírnismál and the Foundation of the Norwegian Kingdom. In: R. Simek, Ásdís Egilsdóttir (Eds.): Sagnaheimur. Studies in Honour of Hermann Pálsson. Vienna 2001 (= SMS 6), 229-246.
94. (mit Hermann Pálsson) Bibliography of Publications by Hermann Pálsson, 1952-2000. In: Sagnaheimur. Studies in Honour of Hermann Pálsson on his 80th birthday, 26th May 2001. Edited by Ásdís Egilsdóttir and Rudolf Simek. Wien 2001 (= SMS 6), 309-322.
95. Die skandinavischen Sprachen und ihre Vermittlung: Eine Einführung. In: Europäische Kleinsprachen. Baden-Baden 2001, 141-153.
96. Der lange Weg von Troja nach Grönland. Zu den Quellen der gelehrten Urgeschichte in Island. In: Germanisches Altertum und christliches Mittelalter. Festschrift für Heinz Klingenberg. Hrsg. von Bela Brogyanyi und Thomas Krömmelbein. Hamburg 2001, 315-327.
97. Gods, Kings, Priests or Worshippers? The Status of the Figures on the Migration Age Scandinavian guldgubber. In: Norna u istochnika sud’by: Sbornik statej v chest’ Eleny Aleksandrovny Mel’nikovoj. Ed. T.N. Jackson et al., Moskva 2001, 136-149.
98. Karl Simrock und die germanische Mythologie. In: Karl Simrock 1802-1876. Einblicke in Leben und Werk. Hrsg. von der Karl-Simrock-Forschung. Bonn 2002, 53-60.
99. Goddesses, Mothers, Dísir: Iconography and interpretation of the Female Deity in Scandinavia in the first Millenium. In: Mythological Women. Studies in Memory of Lotte Motz 1922-1997. Edited by Rudolf Simek and Wilhelm Heizmann. Wien 2002 (= SMS 7), 93-123 & Plates 19-24.
100. (mit Herbert Edlis): Lotte Motz: A Personal Bibliography 1963-2000. In: Mythological Women. Studies in Memory of Lotte Motz 1922-1997. Edited by Rudolf Simek and Wilhelm Heizmann. Wien 2002 (= SMS 7), 13-15.
101. Die Gestalt der Erde. In: Historicum (Sommer 2002: Themenheft: Erde und Kosmos), 14-18.
102. Die Wikinger in Spanien. In: Språket, människans dotter. Människan, språkets dotter. Lingua, filia hominis. Homo, filius linguae. Ed. Christer Laurén. Vasa 2002, 57-58.
103. Wikingi: Mif i epocha. Srednewekowaja konzepzija epochi wikingow. In: Drewneischie gosndarstwa wortotschnoi Ewropy 1999 g. Moskwa 2001, 9-25. [“Viking Myth and Viking Age: the concept of the Viking age in the High and Late Middle Ages”]
104. The Earthrim-Dwellers’ Favourite Abode. In: The Iconography of the Fantastic. Eastern & Western Traditions of European Iconography 2. Edited by Attila Kiss, Márta Baróti-Gaál, György E. Szönyi. Szeged 2002, 49-60.
105. Germanic and Norse Mythology. In: Mythology. Myths, Legends and Fantasies. Willoughby, NSW: 2003, 232-249.
106. Frauen auf Brakteaten? Methodologische Anmerkungen zu einem Problem der Brakteatenikonologie. In: Verschränkung der Kulturen. Der Sprach- und Literaturaustausch zwischen Skandinavien und den deutschsprachigen Ländern. Zum 65. Geburtstag von Hans-Peter Naumann, hg. von Oskar Bandle, Jürg Glauser und Stefanie Würth. Tübingen und Basel 2004 (= Beiträge zur Nordischen Philologie 37), 199-215.
107a. Einleitung. In: Annemarieke Willemsen: Wikinger am Rhein 800-1000. Mit Beiträgen von Rudolf Simek und Renger de Bruin. Utrecht: Centraalmuseum 2004, 8-22.
107b. Einleitung. In: Annemarieke Willemsen: Wikinger am Rhein 800-1000. Mit Beiträgen von Rudolf Simek und Renger de Bruin. Stuttgart: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 8-22.
107c. Introduction. In: Annemarieke Willemsen: Vikings! Raids in the Rhine/Meuse regions 800-1000. With contributions by Rudolf Simek and Renger de Bruin. Utrecht: Centraalmuseum 2004, 8-22.
107 d. Inleiding. In: Annemarieke Willemsen: Vikingen! Overvallen in het stroomgebied van Rijn en Maas, 800-1000. Met bijdragen van Rudolf Simek en Renger de Bruin. Utrecht: Centraalmuseum 2004, 8-22.
108. Introduction. In: Vikings on the Rhine. Recent Research on Early Medieval Relations between the Rhinelands and Scandinavia. Edited by Rudolf Simek and Ulrike Engel. Wien: Fassbaender 2004, 7-8.
109. The Emergence of the Viking Age. Reasons and Triggers. In: Vikings on the Rhine. Recent Research on Early Medieval Relations between the Rhinelands and Scandinavia. Edited by Rudolf Simek and Ulrike Engel. Wien: Fassbaender 2004, 9-21.
110. Bruderschaften, Totengedenken und literarische Öffentlichkeitsarbeit auf Runensteinen. Nochmals zur Memoria im frühmittelalterlichen Skandinavien. In: Poetik und Gedächtnis. Festschrift für Heiko Uecker zum 65. Geburtstag. Hg. K. Hoff u.a. Frankfurt: Lang 2004, 171-183.
111. Körper und Körperinszenierungen wikingischer „Vorzeit“ in der altnordischen Literatur. In: Der Körper. Realpräsenz und symbolische Ordnung. Hg. von Karina Kellermann. Berlin 2004 (= Das Mittelalter 8/1), 84-91.
112. Germanic Religion and the Conversion to Christianity. In: Early Germanic Literature and Culture. Ed. by Brian Murdoch and Malcolm Read. Rochester 2004 (= Camden House History of German Literature. Vol. 1), 73-102.
113. L’émergence de l’âge viking : circonstances et conditions. In: Les Vikings, premiers Européens. VIIe-Xie siècle. Les nouvelles découvertes de l’archéologie. Paris 2005, 9-26.
114a. The Vanir – an Obituary. In: Herzort Island. Aufsätze zur isländischen Literatur- und Kulturgeschichte. Zum 65. Geburtstag von Gert Kreuzer. Hrsg. V. Thomas Seiler. Lüdenscheid 2005, 140-155,
115. Roger Bacon (ca. 1219-1292) Franziskaner, Philosoph, Experimentalwissenschafter, Erfinder und – Zauberer? In: Ulrich Müller, Werner Wunderlich (Hg.) Künstler, Dichter, Gelehrte. Konstanz 2005 (= Mittelaltermythen 4), 629-647.
116a. (mit Sharon Ratke): Lagarnas gester och ritualer – nya rön i tolkningen av guldgubbarna. In: Odens öga – mellan människor och makter i det förkristna Norden. Odin’s Eye – Between people and powers in the pre-Christian North. Hrsg. Von Anders Andrén und Peter Carelli. Helsingborg 2006, 184-189.
116b. (mit Sharon Ratke): The gestures and rituals of law ¬– New interpretations of the “guldgubber”. In: Odens öga – mellan människor och makter i det förkristna Norden. Odin’s Eye – Between people and powers in the pre-Christian North. Hrsg. Von Anders Andrén und Peter Carelli. Helsingborg 2006, 311-313.
117. Die 35qm-Rennklasse. In: K.u.K. Yachtgeschwader. Jahresbericht 2005-2006, 37-56.
118. The shape of the Earth in the Middle Ages and Medieval Mappaemundi. In: The Hereford World Map: Medieval World Maps and their Context, ed. Paul D.A. Harvey. London 2006, 293-303.
119. Vorwort. In: Johannes von Gmunden (ca. 1384-1442): Astronom und Mathematiker. Hrsg. von R. Simek und Kathrin Chlench. Wien: Fassbaender 2006 (= SMS 12), 7-8.
120. Johannes von Gmunden, die Weltmaschine (Machina mundi) und das astronomische Weltbild des späteren Mittelalters. In: Johannes von Gmunden (ca. 1384-1442): Astronom und Mathematiker. Hrsg. von R. Simek und Kathrin Chlench. Wien: Fassbaender 2006 (= SMS 12), 23-35.
121. (mit Kathrin Chlench und Beatriz Porres de Mateo): Johannes von Gmunden – Personalbibliographie. In: Johannes von Gmunden (ca. 1384-1442): Astronom und Mathematiker. Hrsg. von R. Simek und Kathrin Chlench. Wien: Fassbaender 2006 (= SMS 12), 186 – 194.
122. The use and abuse of ON religion: its beginnings in High Medieval Iceland. In: Old Norse religion in long term perspectives. An international conference in Lund, Sweden, June3-7, 2004, Ed. By Anders Andrén, Kristina Jennbert & Catharina Raudvere. Lund 2006, 377-380.
123. (mit Sharon Rathke): Guldgubber: Relics of Pre-Christian Law Rituals? In: Old Norse religion in long term perspectives. An international conference in Lund, Sweden, June3-7, 2004, Ed. By Anders Andrén, Kristina Jennbert & Catharina Raudvere. Lund 2006, 259-264.
124. Snorri Sturluson und die poetischen Quellen seiner Edda. In: Festschrift für Péter Ötvös zum sechzigsten Geburtstag. Ünnepi könyv Ötvös Péter hatvanadik születésnapjára. Wien 2007, 9-15 [online Veröffentlichung http://purl.oclc.org/NET/webfu] (= Wiener elektronische Beiträge des Instituts für Finno-Ugristik. Sondernummer).
125a. 100 Jahre skíðblaðnir. In: K.u.K. Yachtgeschwader. Jahresbericht 2006-2007, 22-27.
125b. Segellängenyacht Skíðblaðnir – 100 Jahre. In: Klassiker. Das Magazin vom Freundeskreis klassischer Yachten 2007, H. 1, 34-39.
126a. Die Europadreißiger. In: K.u.K. Yachtgeschwader. Jahresbericht 2007-2008, 17-33.
126b. Die Europadreißiger. In: Klassiker. Das Magazin vom Freundeskreis klassischer Yachten 2008, H. 3, 54-61.
127. Spantenpferd und Mastenbison: Das Schiff der Wikinger. In: Die Wikinger Kunsthalle Leoben: Ausstellungskatalog 2008. Leoben 2008, 135-147.
128. Skandinavische Literatur der Wikingerzeit. In: Die Wikinger Kunsthalle Leoben: Ausstellungskatalog 2008. Leoben 2008, 179-181.
129. Die Mythologie und Religion der Wikingerzeit. In: Die Wikinger Kunsthalle Leoben: Ausstellungskatalog 2008. Leoben 2008, 167-178.
130. Die Scheibengestalt der Erde im Mittelalter. In: In: Ulrich Müller, Werner Wunderlich (Hg.) Burgen, Länder, Orte. Konstanz 2008 (= Mittelaltermythen 5), 789-802.
131a. The Religion of the Germanic Peoples. In: Rome and the Barbarians - The Birth of a New World. Venice: Palazzo Grassi. Catalogue ed. by Jean-Jacques Aillagon. Venice 2008, 144-146.
131b. Die Religion der Germanen – Literarische Quellen. In: Rom und die Barbaren. Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Bonn 2008, 92-94.
132. Das Zeitalter der Wikinger. In: Die Wikinger. [Katalog] Herausgegeben vom Historischen Museum der Pfalz Speyer. München 2008, 27-32.
133. Götter und Mythen der Skandinavier. In: Die Wikinger. [Katalog] Herausgegeben vom Historischen Museum der Pfalz Speyer. München 2008, 289-293.
134. Wagner oder: Warum wanken Waküren nicht? In: Der Ring des Nibelungen. Opernhaus Düsseldorf [Programmheft]. Düsseldorf 2009, 16-17.
135. Wulfstan’s account in the context of early medieval travel literature. In: Wulfstan’s Voyage. The Baltic Sea region in the Early Viking Age as seen from shipboard. Edited by Anton Englert & Athena Trakadas. Roskilde 2009, 37-42.
136. Griechisch in runischen und anderen volksreligiösen Texten Nordwesteuropas im Frühmittelalter. In: Analecta Septentrionalia [Festschrift Kurt Schier], Berlin / New York 2009, 580-606.
137. Mythological Poetry in France and Iceland in the 12th Century. In: Leszek P. Slupecki, Jakub Morawiec (Hrsg.): Between Paganism and Christianity in the North. Rzeszow 2009, 76-84.
138. The Fantastic in Eddic Poetry and the Renaissance of the Twelfth Century. In: Maria Elena Ruggerini, Veronka Szöke (Hrsg.): Studi anglo-norreni in onore di John S. McKinnell, Cagliari 2009, 327-342.
139. Wissenschaft und Gebrauchsliteratur in Siebenbürgen im Mittelalter. In: Wynfrid Kriegleder, Andrea Seidler, Jozef Tancer (Hrsg.): Deutsche Sprache und Kultur in Siebenbürgen. Bremen: edition lumière 2009, 91-103.
140. The Medieval Iceland World View and the Theory of the Two Cultures. In: Iceland and the Nordic Civilisation. Reykjavík 2009 [2010] (= Gripla 20), 183-198.
141. Wikingische Strategien. Historisch erfolgreiche Szenarien der Konfliktbewältigung. In: Andreas Obenaus, Christoph Kaindel (Hrsg.): Krieg im mittelalterlichen Abendland. Wien 2010 (= Krieg und Gesellschaft), 436-458.
142. Álfablót: Was there a sacrifice to the álfar? In: N. Yu. Gvozdetskaja; I. G. Konovalova; E. A. Melnikova; A. V. Possodinov (Hrsg.): Stanzas of Friendship. Visij’ druzschbij’. Studies in Honour of Tatjana N. Jackson. Moskva: Dmitriy Pozharskiy University 2011, 125-134.
143. Elves and Exorcism. Runic and Other Lead Amulets in Medieval Popular Religion. In: Myths, Legends and Heroes. Essays on Old Norse and Old English Literature in Honour of John McKinnell. Ed. by Daniel Anlezark. Toronto etc. 2011, 25-52.
144. Vorwort. In: Óskar Guðmundsson: Snorri Sturluson. Homer des Nordens. Eine Biographie. Köln etc. 2011, 9-15.
145. The Late Roman Iron Age Cult of the Matronae and Related Germanic Deities. In: Dieter Quast (Ed.):Weibliche Eliten in der Frühgeschichte. Female Elites in Protohistoric Europe. Internationale Tagung vom 13. bis zum 14. Juni 2008 im RGZM. Mainz 2011, 219-227.
114b. The Vanir – an Obituary. In: Retrospective Network Newsletter . December 2010, 10-19 ( Online Publication).
146. Tolkiens Verwendung der germanischen Mythologie – exemplarisch an Odin und Trollen. In: Zeitschrift für deutschsprachige Kultur und Literaturen [Seoul] 2011, 229- 251.
147a. Die 25qm-Einheitskielyacht („Malteserkreuzer“). In: K.u.K. Yachtgeschwader. Jahresbericht 2011-12, 32-37.
147b. Die 25qm-Einheitskielyacht („Malteserkreuzer“). In: Klassiker. Das Magazin vom Freundeskreis klassischer Yachten 2012, 56-63.
148. Quellen mythologischer Vorstellungen in The Hobbit and The Lord of the Rings. In: Hither Shore. Interdisciplinary Journal on Modern Fanatasy Literature 8 (2011 [2012]), 10-22.
149. Der Untergang der Welt im Jahre 1432 und ihre Errettung durch die Astronomen. In: Johannes von Gmunden zwischen Astronomie und Astrologie. Hrsg. Von Rudolf Simek und Manuela Klein. Wien 2012 (= SMS 22), 193-213.
150. An Irish Princess in Norway – and Her German Origins. In: Rudolf Simek / Asya Ivanova (Eds.): Between the Islands - and the Continent: Anglo-Hiberno-Continental Relations in the Early Middle Ages. Wien: Fassbaender 2013 (= SMS 21), 252-270.
151. Álfar and Demons, or: What in Germanic Religion Caused the Medieval Christian Belief in Demons? In: Rudolf Simek / Leszek Slupecki (Eds.): Conversion. Looking for Ideological Change in the Early Middle Ages. Wien 2013 (= SMS 23), 321-342.
152. Eine österreichische Werft der Zwischenkriegszeit. Die Geschichte der ÖSAG in Gmunden in den 20er und 30er Jahren. In: K.u.K. Yachtgeschwader. Jahresbericht 2013-14, 28-43.
153. Daz welsche buoch, der Lanzelet des Ulrich von Zatzikhofen und die Samsons saga fagra. In: Monica Schulz (Ed.): Vindaerinne wunderbaerer maere. Gedenkschrift für Ute Schwab. Wien: Fassbaender 2013, 481-493.
154. Die Gründe für den Ausbruch der Wikingerzüge und das fränkische Reich. In: Die Wikinger und das Fränkische Reich. Identitäten zwischen Konfrontation und Annäherung. Paderborn 2014, (= MittelalterStudien 29), 51-60.
155. Memoria Normannica. In: Minni and Muninn - Memory in Medieval Nordic Culture. Ed. by Pernille Hermann, Stephen A. Mitchell, and Agnes S. Arnórsdóttir, Turnhout 2014, (= Acta Scandinavica 4), 133-154.
156. Snorri Sturluson statistisch. In: Snorri Sturluson - Historiker, Dichter, Politiker. Hg. von Heinrich Beck, Wilhelm Heizmann, Jan van Nahl. Berlin, New York 2013 [2014], 235 - 245.
157. Guldgubber and retrospective methods. In: New Focus on Retrospective Methods. Ed. By Eldar Heide and Karen Bek-Pedersen. Helsinki 2014 (= FFC 307), 89-97.
158. (mit Karl August Neuhausen) Novum singular documentum Bonnense Latinitate donatum XIV [Lat. Dankrede zur Verleihung des Dr.h.c. in Rzeszow 2013]. In: Neulateinisches Jahrbuch 16 (2014), 387-391.
159. Germanische Mythologie – Forschungsstand und aktuelle Rezeption am Beispiel der rechten Szene. In: Germanische Mythologie und Rechtsextremismus. Missbrauch einer anderen Welt. Hg. von Volker Gallé. Worms 2015, 33-44.
160. Snorri Sturluson's Choice of Scaldic Poetry in his Edda. In: Goranka Antunović (ed.):
Glimpses of the North; discovering Scandinavia and Scandinavian Studies. Zagreb 2014, 17-24.
161. Females as Cult Functionaries of Ritual Specialists in the Germanic Iron Age? In: The Retrospective Methods Network Newsletter 10 (Summer 2015), 71-78.


Im Druck:
Manuscripts, Sagas, and the Liberal Arts. In: Acts of the Washington Conference 2002, Washington: Library of Congress 2012 (?)
Snorri Sturluson’s Choice of Scaldic Poetry in his Edda. In: Festschrift der Universität Zagreb 2015
Germanic Religion. In: Histories of Religion. London 2012.
The Paradise in Western Medieval Culture. In: Paradise. Papers from a Conference of the Warburg Institute, London 2011.
Monsters from the North. In: The Supernatural North.


 

nach oben

 

E. NACHRUFE:

160a. (with Herbert Edlis und Anna Motz): Lotte Motz †. August 16th 1922 - December 24th 1997. In: Arkiv för Nordisk Filologi 113 (1998), 58-60.
160b. (with Herbert Edlis und Anna Motz): Lotte Motz †. August 16th 1922 - December 24th 1997. In: Saga Book 1998.

nach oben

 

 

F. LEXIKONARTIKEL:

„Priebsch Robert“. In: Österr. Biograph. Lexikon, 38 Lfg. (1981), S. 277.
„Drache. D. Germanische Mythologie, Kultur und Sagenüberlieferung“. In: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München 1985, Sp. 1341 - 1343.
„Ginnungagap“. In: Lexikon des Mittelalters 4 (1989), Sp. 1455.
Lexikonartikel über "Asien", "Bibliothek", "Descensus ad Inferos", "Haðarlag", "Hortulus animae", "Indien", "Mythologische Dichtung", "Ostung", "Pilgerliteratur", "Sloemr", "Töglag", "Vísa". In: Sachwörterbuch der Mediaevistik. Hrsg. von Peter Dinzelbacher. Stuttgart 1992.
Lexikonartikel über "Cosmology", "Egils saga einhenda", "Encyclopedic Literature", "Möttuls saga", "Samsons saga fagra", "Thorsteins saga Víkingssonar", In: Medieval Scandinavia. An Encyclopedia. Ed. P. Pulsiano. New York 1993, 110-111, 154-155, 164-166, 427, 565-566, 675.
Lexikonartikel über "Mímir", "Midgard", "Morkinskinna", "Mündliche Überlieferung", "Nornen", "Odin", "Odroerir", "Parodie", "Physiologus". In: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München 1993.
Lexikonartikel über "Polytheistische Religion", "Psalmen", "Rätsel", "Roman", "Runen", "Saemundr Sigfússon", "Saga", "Satire", "Schicksalsglaube", "Schildgedichte", "Schmähdichtung", "Sigvatr Thordarson", "Skald, Skaldendichtung", "Skírnismál", "Bergr Sokkason", "Sprichwort, Sprichwortsammlungen. Skand. Literatur", "Spruchdichtung. Skand. Literatur". In: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München 1994ff.
Lexikonartikel über „Strengleikar“, „Teufel“, „Thor“, „Thórarinn loftunga“, „Thórbjörn hornklofi“, „Thulr“, „Thulur“, „Tristan (skand.)“, „Übersetzungsliteratur (skand.)“, „Vafþrúðnismál“, „Verslehre“, „Visionsliteratur (skand)“, „Völkerbeschreibungen (skand.)“, „Völuspá“, „Walhall“, „Weltbild“. In: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München 1998.
Lexikonartikel über „Wieland“, „Wissensliteratur (skand.)“, „Wotan“, „Wulfstan“, „Yggdrasill“, „Zauberspruch“, „Zwerge“. In: Lexikon des Mittelalters, Bd. 9, München 1999.
"Rudolf Much". In: Neue Deutsche Biographie. Bd. 18. Berlin 1997, 250-251.
"Geographisches Wissen". In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 6, Berlin, New York 1995, 109 - 115.
"Itinerare. § 2. Skandinavische u. insulare I.". In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 15 Berlin, New York 2000, 601-603.
„Kosmographie“. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 16 Berlin, New York 2000,
„Reisen und Reisende (literarisch)”. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 26, Berlin, New York 2004
Lexikonartikel über: “Schicksalsglaube”; “Schiffsnamen”; “Schlange”. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 27, Berlin, New York 2005, 8-10, 75-78, 144-146.
Lexikonartikel über: „Skeid”; “Sleipnir”; “Snekkja”: In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 28, Berlin, New York 2005, 107-109,
Lexikonartikel über „Totenglaube und Totenbrauch“, „Totenreiche“. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 31, Berlin, New York 2006, 81-83, 89-92.
„Totenklage. Literturgeschichtlich“. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 34, Berlin, New York 2006, 211-213.
„Zauberspruch und Zauberdichtung“. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde. Hg. v. H. Beck. Bd. 34, Berlin, New York 2007, 441-446.
„Scandinavian Pilgrimage Narratives“. In: Encyclopedia of Medieval Pilgrimage, Leiden: Brill 2010, 667-668.
“Johannes von Gmunden”. In: Petra-Maria Dallinger, Martin Huber et al. (Hg.): Stichwörter zur OÖ. Literaturgeschichte. Eine Auswahl, Heft 2, Linz: StifterHaus 2012, 33-37.

 

Im Druck:

Lexikonartikel über „Magnus Olafsson“, „Olaf Haraldsson“, „Maps“, „Scandinavian narratives“, „Scandinavian pilgrimage narratives“, „Scandinavian sources“, „Stiklastadir“, „Vikings“, in: Dictionary of Medieval Warfare. New York: Garland 2010.

 

nach oben

 

G. BEITRÄGE IN POPULÄRWISSENSCHAFTLICHEN ZEITSCHRIFTEN:

[Kommentare zu] Helge Ingstad: Ruinen auf Vinland: Wikinger entdecken die Neue Welt. In: Die große National Geographic Bibliothek. Bd. 3: 1961-1980, Hamburg 2002, 48-74.
Kugel oder Scheibe? Das Bild von der Erde im Mittelalter. In: Spektrum der Wissenschaft. Spezial 2/2002: Forschung und Technik im Mittelalter, 20-24.
Sphère ou disque? La forme de la Terre. In: Dossier pour la Science 2/2003: Les Sciences au Moyen Âge, 32-36.
Schiffahrt, Handel, Entdeckungen: Die Herren der Meere. In: Damals 35/1 (1/2003: Themenheft: Die Wikinger), 14-21.
Die Wikinger als Staatengründer: Mehr als Plünderer und Entdecker. In: Damals 35/1 (1/2003: Themenheft: Die Wikinger), 28-35.
Alltag und Feste: Groß wie Dattelpalmen. In: Damals 35/1 (1/2003: Themenheft: Die Wikinger), 36-38.
Silberhorte und Handelsplätze. In: Damals 35/1 (1/2003: Themenheft: Die Wikinger), 41.
Zu flach gedacht. Interview. In: Geo 2 (Februar 2003), 172-173.
Die Germanen. In: Karfunkel Codex Nr. 6 (2008), 5.
Neues Land im grünen Norden. In: Damals 40/12 (12/2008: Themenheft: Die Wikinger), 16-22.
Ihr Geschrei stieg zum Himmel. In: Damals 40/12 (12/2008: Themenheft: Die Wikinger), 37--39.
Mehr wissen über Waräger und Wikinger. Das Historische Museum in Speyer bringt ein populäres Thema nahe. In: Dialog. Mitteilungen der Deutsch-Norwegischen Gesellschaft E.V. Bonn. Nr. 33 (12/ 2008), 36-37.
Wort- und Sacherklärungen. In: Tommy Krappweis: Mara und der Feuerbringer. Köln: Schneider Verlag 2009, 312-328.
Wort- und Sacherklärungen. In: Tommy Krappweis: Mara und der Feuerbringer 2: Das Todesmal. Köln: Schneider Verlag 2010, 326-332.
Vorwort. In: Saeta Godetide, Carolin Küllmer: Wikingerkochbuch. Wintrich: Felix Verlag, 2011, 7-11.
Gab es einen historischen König Artus? Eine Spurensuche. In: Miroque 10 (2012), 62-63.
Spuren von Artus und seiner Tafelrunde im deutschsprachigen Raum. In: Miroque 10 (2012), 64-65.
Den Tafelrittern auf der Spur (Interview). In: Miroque 10 (2012), 66.
Tolkien und die germanische Mythologie (Interview). In: Quarber Merkur 113 (2012), 219-228.
Wikinger und Essen? In: Andrea Itzinger: Das Essen der Wikinger. Wien: 2015, 7-9.

 

nach oben 

 

H. REZENSIONEN:

Johnstone, Paul: The Seacraft of Prehistory. London and Henley 1980. In: Archaeologica Austriaca 65 (1981), S. 317 - 318.
Patzelt, Erna - Herbert Patzelt: Schiffe machen Geschichte. Wien, Köln, Graz 1980. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 90 (1982), S. 160 - 161.
Speculum Norroenum. Norse Studies in Memory of Gabriel Turville-Petre. Odense 1981. In: Sprachkunst 13 (1982), S. 338 - 344.
van Nahl, Astrid: Originale Riddarasögur als Teil altnordischer Sagaliteratur. Frankfurt a.M., Bern 1981. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XXXVII/86 (1983), S. 92.
Glauser, Jürg: Isländische Märchensagas. Basel, Frankfurt a.M. 1983. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XXXVII/86 (1983), S. 278 - 279.
Schroeter-Bieler, Lisa: Skandinavien. Der Himmel über Europas Wiege. Gestalten auf nordischen Felsbildern der Bronzezeit. Ein Versuch, sie zu verstehen und zu deuten. Freiburg i.Br. 1987. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XLIII/92 (1989), S. 153 - 154.
Grosse, Siegfried u. Ursula Rautenberg: Die Rezeption mittelalterlicher deutscher Dichtung. Eine Bibliographie ihrer Übersetzungen und Bearbeitungen seit der Mitte des 18. Jahrhunderts. Tübingen 1989. In: Sprachkunst 20 (1989), S. 323 - 325.
Jesch, Judith: Women in the Viking Age. Woodbridge 1991. In: skandinavistik 22 (1992), S. 136 - 137
Faulkes, Anthony (Ed.): Snorri Sturluson: Edda. Háttatal. Oxford 1991. In: skandinavistik 23 (1993), S. 60 - 61.
Brincken, Anna-Dorothee von den: Fines Terrae. Die Enden der Welt und der vierte Kontinent auf mittelalterlichen Weltkarten. Hannover 1992 (= Monumenta Germaniae Historica. Schriften 36). In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XLVII/96 (1993), S. 341.
Mundt, Marina: Zur Adaption orientalischer Bilder in den Fornaldarsögur Nordlanda. Materialen zu einer neuen Dimension altnordischer Belletristik. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien: Lang 1993. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde XLVIII/97 (1994), 326-328.
Germanische Religionsgeschichte. Quellen und Quellenprobleme. Hrsg. v. Heinrich Beck, Detlev Ellmers und Kurt Schier. Berlin 1992 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde. 5). In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 102 (1994), S. 432 - 433.
Kroon, Sigurd et al. (Ed.): A Danish Teacher's Manual of the Mid-Fifteenth Century. Cod. AM 76, 8°. Volume 1: Transcription and Facsimile. Addendum: The Gotfred of Ghemen Print of the Danish Lucidarius (1510). Lund: Lund University Press 1993 (= Skrifter utgivna av Vetenskapssocieteten i Lund. 85). In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 103 (1995), 463-464.
Krötzl, Christian: Pilger, Mirakel und Alltag. Formen des Verhaltens im skandinavischen Mittelalter (12.-15- Jahrhundert). Helsinki: SHS 1994 (= Studia Historica 46). In: skandinavistik 26 (1996), 139-140.
Russell, James C.: The Germanization of Early Medieval Christianity. A Sociohistorical Approach to Religious Transformation. New York, Oxford 1994. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 104 (1996), ….
Ferrari, Fulvio (Hg.): Viaggi e viaggiatori nelle letterature scandinave medievali e moderne. Trento 1995 (= Labirinti 14). In: skandinavistik 26 (1996), 142-143.
Fellows-Jensen, Gillian: The Vikings and their Victims: The Verdict of the Names. Dorothea Coke Memorial Lecture. London: Viking Society for Northern Research 1995. In: iros 1996, 55-56.
Pencak, William: The Conflict of Law and Justice in the Icelandic Sagas. Amsterdam/Atlanta 1995. In: iros 2 (1996), 60.
Hermann Pálsson: Keltar á Íslandi. Reykjavík: Háskólaútgafan 1996, In: skandinavistik 28 (1998), 68-69.
Bagge, Sverre: From Gang Leader to the Lord's Anointed: Kingship in Sverris saga and Hákonar saga Hákonarsonar. Odense: Odense University Press 1996 (= The Viking Collection. 8). In: iros 3 (1997)…..
Kristjánsson, Jónas: Eddas und Sagas. Die mittelalterliche Literatur Islands. Übertragen von Magnús Pétursson u. Astrid van Nahl. Hamburg 1994. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 105 (1997), 176-177.
See, Klaus von, Beatrice La Farge, Eve Picard, Ilona Priebe, Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 2: Götterlieder (Skírnismál, Hárbarðsljóð, Hymiskviða, Lokasenna, Þrymskviða). Heidelberg: Winter 1997. In: ZfdA 128 (1999), 102-104.
Krömmelbein, Thomas (Hrsg.): Óláfr Þórðarson Hvítaskáld: Dritte Grammatische Abhandlung. Oslo 1998 (= Studia Nordica 3). In: iros 4 (1998/99), 120-122.
Orchard, Andy: Dictionary of Norse Myth and Legend. London: Cassel 1998. In: iros (1998/99), 123-124.
Jorgensen, Peter A.: The Story of Jonatas in Iceland. Reykjavík: Stofnun Árna Magnússonar á Íslandi 1997 (= Rit 45). In: Iros 5 (2000) [nicht mehr erschienen].
Page, R. I.: English Runes. 2nd ed., Woodbridge 2000. In: Albion 33 (2001), 429-430.
See, Klaus von, Beatrice La Farge, Eve Picard, Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 3: Götterlieder (V†lundarkviða, Alvíssmál, Baldrs draumar, Rígsþula, Hyndloljóð, Grottas†ngr). Heidelberg: Winter 2000. In: ZfdA 131 (2002) 508-509.
Düwel, Klaus u. Sean Nowak: Runeninschriften als Quellen interdisziplinärer Forschung: Abhandlungen des Vierten Internationalen Symposiums über Runen und Runeninschriften in Göttingen vom 4.-9.August 1995. Berlin / New York 1998 (= Reallexikon der germanischen Altertumskunde, Ergänzungsbände 15). In: Studie Medievali III/43 (2002), 751-762.
Böldl, Klaus: Der Mythos der Edda. Nordische Mythologie zwischen europäischer Aufklärung und nationaler Romantik. Tübingen und Basel 2000. In: ZfdA 132 (2003), 101-103.
Näsström, Britt-Mari: Frøya. Den store Gudinnen i Norden. Oslo: Pax Forlag 1998. ...In: …
Meyer, Bernhard: Die Religion der Germanen, München: Beck 2003. In: Bonner Jahrbücher 202/203 (2002/2003), 572-573.
Kern, Manfred, und Alfred Ebenbauer unter Mitwirkung von Silvia Krämer-Seifert: Lexikon der antiken Gestalten in den deutschen Texten des Mittelalters. Berlin – New York: deGruyter 2003. In: Bonner Jahrbücher 202/203 (2002/2003), 663-4.
Looijenga, Tineke: Texts and Contexts of the Oldest Runic Inscriptions. Leiden – Boston: Brill 2003. In: Germanistik 45 (2004), 53-3.
Der Schwarzstorch. Ciconia nigra. Von Gerd Janssen, Martin Hormann und Carsten Rohde. Hohenwarsleben: Westarp Wissenschaften 2004 (= Die Neue Brehm-Bücherei 468), In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 50 (2005), 328-329.
A Companion to Old Norse-Icelandic Literature and Culture. Ed. By Rory Mc Turk. Malden, MA 2005. In: Germanistik 46 (2005), 741-742.
Barber, Richard: Der heilige Gral. Geschichte und Mythos. München/Zürich 2005. In: Abenteuer Archäologie 2/2005, 92.
Schulz, Katja: Riesen. Heidelberg: Winter 2004. In: ZfdA 136 (2006), 353-356.
Kellner, Beate: Ursprung und Kontinuität. Studien zum genealogischen Wissen des Mittelalters. München: Fink 2004, In: Germanistk 47 (2006), 205.
Böldl, Klaus: Eigi einhamr. Beiträge zum Weltbild der Eyrbyggja saga und anderer Isländersagas. Berlin, New York: de Gruyter 2005 (= Ergänzungsbände zum RGA 48). In: Germanistik 47 (2006), 715-6.
See, Klaus von, Beatrice La Farge, Eve Picard, Ilona Priebe, Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 4: Helgilieder. Heidelberg: Winter 2007. In: ZfdA 136 (2007), 236-237.
Winterbourne, Anthony: When the Norns have spoken. Time and Fate in Germanic Paganism. Madison, Teaneck 2004. In: ZfdA 136 (2007), 84-85.
Klaus von See, Beatrice La Farge, Eve Picard, Ilona Priebe, Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 5: Heldenlieder. Heidelberg: Winter 2006. In: ZfdA 137 (2008) 229-231.
Birkhan, Helmut: Geschichte der altdeutschen Literatur im Licht ausgewählter Texte. 8 Bde., Wien: Editions Praesens) 2002-2005. (= Edition Praesens Studienbücher). In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 52 (2007), 379-380.
Alexander Kent: Gold des Nordens. Skandinavische Schätze – von der Bronzezeit bis zu den Wikingern. Stuttgart: Theiss Verlag 2008, In: Damals 40/12 (12/2008: Themenheft: Die Wikinger), 58.
Biskupa sögur I,1 – III. Reykjavík 1998-2003 (= Íslenzk fornrit 15-17), In:Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 53 (2008), 446-448.
Jürg Glauser / Julia Zernack (Hg.): Germanentum im Fin de siècle. Wissenschaftsgeschichtliche Studien zum Werk Andreas Heuslers (= Studien zur Geschichte der Wissenschaften in Basel. Neue Folge 3). Basel 2005, In: skandinavistik 37 (2007), 56-58.
Haage, Bernhard Dietrich, und Wolfgang Wegner: Deutsche Fachliteratur der Artes in Mittelalter und Früher Neuzeit. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2007, In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 54 (2009), 285-286.
Clunies Ross, Margaret (Ed.): Skaldic poetry of the Scandinavian middle ages. Vol. 7: Poetry on Christian subjects. 2 Bde., Turnhout 2007 [2008], In: ZfdA 138 (2009), 384-388
Schjødt, Jens Peter: Initiation Between Two Worlds: Structure and Sybolism in Pre-Christian Scandinavian Religion. Translated by Victor Hansen. [Odense]: 2008. In: Skandinavistik 42 (2012), 192-193.
Obrist, Barbara: La Cosmologie médiévale. Textes et images. I. Les fondiments antiques. Firenze: Sismel 2004. In: Cahiers de civilisation medievale 53, Nr. 210 (2010), 421-422.
Edson, Evelyn / Emilie Savage-Smith / Anna-Dorothee von den Brincken: Der mittelalterliche Kosmos. Karten der christlichen und islamischen Welt. Aus dem Englischen von Thomas Ganschow. Darmstadt: Primus Verlag 2005. In: Cahiers de civilisation medievale 52 (2009), 292-293.
Baumgärtner, Ingrid und Kugler, Hartmut (Hrsg.:) Europa im Weltbild des Mittelalters. Kartographische Konzepte. Berlin: Akademie Verlag 2008, In: Zeitschrift für Historische Forschung 37/2 (2010), 267-8.
Klaus von See, Beatrice La Farge, Eve Picard und Katja Schulz, Matthias Teichert: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 6: Heldenlieder (Brot af Sigurðarkviðo, Guðrúnarkviða I, Sigurðarkviða in skamma, Helreið Brynhildar, Drap Niflunga, Guðrúnarkviða II , Guðrúnarkviða III, Oddrúnargrátr, Strophenbruchstücke aus derVǫlsunga saga). Heidelberg 2009, In: ZfdA 139 (2010), 222-223.
A. Krause: Reclams Lexikon der germanischen Mythologie und Heldensage. Stuttgart 2010. In: Germanistik 52 (2011), 26.
Birkhan, Helmut: Magie im Mittelalter. München 2010. In: Germanistik 52 (2011), ...
Birkhan, Helmut: Magie im Mittelalter. München 2010. In: Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 57 (2012), 214-216.
Heizmann, Wilhelm; Morten Axboe (Hrsg.): Die Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit – Auswertung und Neufunde. Berlin / New York 2011 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 40). In: ZfdA ….
See, Klaus von: Skalden. Isländische Dichter des Mittelalters, Heidelberg 2011 In: ZfdA 141 (2012), S. 272-3.
Helen Fulton (Ed.): A Companion to Arthurian Literature. Malden/MA 2012. In: Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 57 (2012), 257-258
Isländersagas. 5 Bde., Frankfurt: Fischer 2011. In: Mittellateinisches Jahrbuch 50 (2015), 181-185.
Matthias Egeler: Walküren, Bodbs, Sirenen: Gedanken zur religionsgeschichtlichen Anbindung Nordwesteuropas an den mediterranen Raum. Berlin / New York 2011 (= Reallexikon Der Germanischen Altertumskunde – Ergänzungsband 71), IX, 597 S. In: Mittellateinisches Jahrbuch 50 (2015), 185-186.
Klaus von See, Beatrice La Farge, Simone Horst und Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 7: Heldenlieder. Heidelberg 2011. In: ZfdA 144 (2015), S. 272-3.
Jochen von Fircks: Wikingerschiffe. Rostock: Hinstorff 2014, 110 S-, €19.99, ISBN 978-3-356-01821-9
Block, Klaus-Dieter und Trapp, Britta: Die Welt der Traditionssegler. Rostock: Hinstorff 2012, 144 S, € 19.80. In: ............

 

Im Druck:
Scherabon Firchow, Evelyn (Hrsg.): Notker der Deutsche von St. Gallen: De interpretatione. Boethius' Bearbeitung von Aristoteles' Schrift peri hermeneias. Konkordanzen, Wortlisten und Abdruck des Textes nach dem Codex Sangallensis 818. Berlin, New York: Walter de Gruyter 1995. In: PBB ….
Lars Boje Mortensen, Tuomas M.S. Lehtonen, with Alexandra Bergholm (eds.): The Performance of Christian and Pagan Storyworlds: Non-Canonical Chapters of the History of Nordic Medieval Literature. Turnhout: Brepols 2013, 448pp.. In: Scriptorium ......
Wikinger. Herausgegeben von Gareth Williams, Peter Pentz, Matthias Wemhoff. Berlin: Hirmer, 2014. 288 Seiten, Hardcover, 395 Abbildungen in Farbe und S/W, 39.90 €. In: ......
Skaldic poetry of the Scandinavian middle ages; Vol. 1: Poetry from the Kings’ Sagas 1, Ed. by Diana Whaley. 2 Vols. Turnhout: Brepols Publishers: 2012. ccxv + 1206 pp, € 188.- In: .............

 

nach oben

 

I. WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE ZU FERNSEHPROGRAMMEN:

Externsteine. In: WDR: Magische Orte. Einstündiges Live-Interview WDR 2006.
Götterdämmerung. 2-teilige Fernsehdokumentation von 90 min. für ARTE 2007. Vollständige wissenschaftliche Beratung, zahlreiche Einspielungen.
Die Germanen. 4-teilige Fernsehdokumentation WDR 2007/08: Interviews in Teil 2 und 3 zu Mooropfern bei den Germanen.
Die Sage von König Artus. 2teilige Dokumentation für ARTE, (Ende 2008): Wissenschaftliche Beratung, Einspielungen.
Terra X: Bloody Tales: Ragnar Lodbrok. (2012) Wissenschaftliche Beratung, Einspielungen.
Die Wikinger (WDR) (2013): Wissenschaftliche Beratung, Einspielungen.
Mara und der Feuerbringer. (Kinofilm, 2014): Wissenschaftliche Beratung, Cameo-Auftritt.

 

nach oben

 

 

J. MITARBEIT AN PROJEKTEN

 

• Mitglied des Management Committee und der Steering Group der COST Action «Medieval Europe - Medieval Cultures and Technological Resources ».
• Leiter der Working Group1 „Authors and Texts: Repertories, Authority lists, Bibliographies” der COST Action «Medieval Europe - Medieval Cultures and Technological Resources».
 

nach oben

Artikelaktionen