One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Hinweise zur Nutzung der Angebote der Abteilungsbibliothek für Skandinavische Sprachen und Literaturen ab dem 02.11.2020

Hinweise zur Nutzung der Angebote der Abteilungsbibliothek für Skandinavische Sprachen und Literaturen ab dem 02.11.2020

Hier findet ihr die aktuellen Hinweise zur Nutzung der Angebote der Abteilungsbibliothek ab dem 02.11.2020 (Stand: 27.10.2020)

 Liebe Studierende,

um euch und uns die Nutzung unserer Abteilungsbibliothek zu ermöglichen, ist es zwingend notwendig, dass wir uns alle an die zurzeit erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie halten. Nachfolgend findet ihr alle Informationen, die ihr bei der Nutzung unserer Angebote beachten müsst. Diese Richtlinien können sich aufgrund der aktuellen Lage jederzeit ändern, entsprechende Änderungen könnt ihr den Corona-News auf der Homepage der Universität Bonn und auf unserer Homepage unter Aktuelles entnehmen.

 

Öffnungszeiten des Geschäftszimmers
Unser Geschäftszimmer ist von montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Mails, die uns außerhalb unserer Arbeitszeit erreichen, können erst am nachfolgenden Tag bearbeitet werden.

Betreten der Abteilung
Bis auf weiteres bitten wir euch darum, die Abteilung nur nach einer vorherigen Terminvereinbarung und nach Aufforderung zu betreten. Termine können per Mail über die [Email protection active, please enable JavaScript.] vereinbart werden. Bitte beachtet, dass die Abteilung nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden darf und diese über die gesamte Dauer des Aufenthaltes zu tragen ist.

Der Ausleihservice
Aktuell könnt ihr für eine Woche bis zu fünf Bücher über unseren Ausleihservice entleihen. Dazu schreibt ihr uns über eure Uni-Mailadresse eine Mail, in der ihr die folgenden Daten angebt:

Eure persönlichen Daten: Name, Anschrift, Matrikelnummer und eure Uni-Mailadresse.
Daten der zu entleihenden Bücher: Autor*in, Titel und Signatur.

Bei eurer ersten Ausleihe ist der Mail eine unterschriebene Hygieneunterweisung der Institutsbibliothek hinzuzufügen. Diese erhaltet ihr mit unserer Antwort-Mail. Solltet ihr über keinen Scanner verfügen, könnt ihr das unterschriebene Exemplar auch bei der Abholung eurer Bücher in unserem Geschäftszimmer abgeben. Liegt einer der anderen Abteilungsbibliotheken der Germanistik bereits eine unterschriebene Hygieneunterweisung von euch vor, muss sie für uns nicht erneut unterschrieben werden.

Für die Abholung der Bücher ist ein Termin zu vereinbaren, der mindestens einen Tag vor der geplanten Abholung mit uns kommuniziert werden sollte. Bei der Abholung der Bücher ist zudem ein Termin zur Rückgabe zu vereinbaren.
Es gibt Bücher in unserer Abteilung, die nur in Präsenz eingesehen werden dürfen und für eine Ausleihe nicht zur Verfügung stehen. Solltet ihr mit solch einem Buch arbeiten müssen, bitten wir euch darum, einen Termin zur Nutzung eines Arbeitsplatzes in unserer Abteilungsbibliothek zu vereinbaren.

Arbeiten in der Abteilungsbibliothek
In unserer Abteilungsbibliothek stehen derzeit wahlweise von 10:30 Uhr – 13:30 Uhr und von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr bis zu 4 Arbeitsplätze zur Verfügung, die ihr bei Bedarf buchen könnt. Dazu schreibt ihr uns bitte mindestens einen Tag vorher eine Mail mit den folgenden Angaben:

Eure persönlichen Daten: Name, Anschrift, Matrikelnummer und eure Uni-Mailadresse.
Angabe eures Zeitslots (entweder von 10:30 Uhr – 13:30 Uhr ODER von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr) sowie des gewünschten Tages unter Angabe des dazugehörigen Datums. Wir bitten zudem um eine kurze Information, ob ihr bereits eine unterschriebene Hygieneunterweisung vorgelegt habt.

Je nachdem, ob der angefragte Zeitslot verfügbar ist oder nicht, erhaltet ihr von uns eine Bestätigung der Terminvereinbarung oder einen Alternativvorschlag.

Der Einlass zur Bibliothek wird über das Geschäftszimmer geregelt. Wir bitten euch darum, zum genannten Termin unter Einhaltung des Mindestabstands VOR der Abteilung zu warten und diese erst zu betreten, wenn euch die Hilfskräfte nacheinander zu den euch zugewiesenen Arbeitsplätzen führen. Über die gesamte Dauer des Aufenthaltes in der Abteilungsbibliothek muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, diese darf auch am zugewiesenen Arbeitsplatz nicht abgenommen werden.

Wir möchten zudem darauf hinweisen, dass die Buchung eines zurzeit von vielen Studierenden dringend benötigten Arbeitsplatzes nicht zum eigenständigen Entleihen von Büchern missbraucht werden soll. Um dies zu verhindern, haben wir beschlossen, dass das Ausleihen von Büchern bis auf weiteres nur über den Ausleihservice und nicht während des Arbeitens vor Ort möglich ist. Aufgrund des parallel angebotenen Ausleihservice kann es sein, dass manche Bücher vergriffen sind. Die Verfügbarkeit der Bücher könnt ihr gerne per Mail erfragen.

Artikelaktionen