One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Love Sickness in Old Norse Literature: Origins and Developments

Love Sickness in Old Norse Literature: Origins and Developments

— abgelaufen

Vortrag von Professor Daniel Sävborg (Tartu)

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Vortrag
Wann 15.11.2017
von 19:15 bis 22:15
Wo Bibliothek der Abteilung für Skandinavistik
Name Skandinavistik
Kontakt E-Mail-Adresse
Termin übernehmen vCal
iCal

Love Sickness in Old Norse Literature: Origins and Developments
Vortrag von Professor Daniel Sävborg (Tartu) am Mittwoch, 15.11.17 um 19:15 in der Bibliothek der Skandinavistik

Liebeskrankheit ist ein im Mittelalter wohlbekanntes Phänomen, das von Zittern, Weinen, Schweißausbrüchen und Seufzen begleitet wird. Der Vortrag behandelt nicht nur die Umgestaltung der Darstellung dieser Krankheit in altnordischen Übersetzungen, sondern will auch ihren möglichen einheimischen Wurzeln in der Skalden- und Eddadichtung nachspüren, um die Quellen von so unterschiedlichen Vorstellungen wie höfischer Liebe und Hexerei in den Darstellungen der Riddarasögur aufzuspüren.

Artikelaktionen