One Two
Sie sind hier: Startseite

Komparatistik Uni Bonn

© Frank Luerweg / Universität Bonn

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Abteilung für Vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft der Universität Bonn.

Ein wesentliches Merkmal der Komparatistik ist die Überschreitung von Grenzen – Grenzen sprachlicher, kultureller und disziplinärer Art. Das Fach untersucht die Literatur in ihren transnationalen, interkulturellen und intermedialen Zusammenhängen: die internationale Rezeption von Werken und AutorInnen, die Spielarten der Intertextualität, die Herausbildung transkultureller Form- und Gattungskonventionen, die Wechselbeziehungen zwischen verschiedenen künstlerischen und kulturellen Zeichensystemen (Literatur und Malerei, Literatur und Film, Literatur und Musik), um nur einige Beispiele zu nennen.

Wissenschaftliche Grenzüberschreitungen dieser Art sind in einer global vernetzten Welt unverzichtbar. Das Studium der Komparatistik verschafft Einsicht in kulturelle und mediale Globalisierungsprozesse und vermittelt somit wertvolle Kompetenzen für eine Tätigkeit im immer stärker international ausgerichteten Kulturbetrieb.

 

Artikelaktionen