One Two
Sie sind hier: Startseite Institut Veranstaltungsreihen Bonner literatur- und kulturwissenschaftliches Kolloquium

Bonner literatur- und kulturwissenschaftliches Kolloquium

Veranstaltet von Ursula Geitner, Johannes Lehmann und Christian Moser.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Programm Wintersemester 2017/2018

29.11.17 – Christian Moser (Bonn): Die Anschaulichkeit der Anekdote (Plutarch und Rousseau)

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Mehr…

24.1.18 - Andrea Polaschegg (Graz): D - A - CH. Parameter zu einer Komparatistik der deutschsprachigen Literatur

Vortrag im Rahmen des Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquiums in Kooperation mit dem Praxismodul

Mehr…

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge