One Two

Aus unserem Praxismodul

Soeben erschienen: „BONN. Eine literarische Reise“ (Verlag für Kultur und Wissenschaft).

Die Idee zu „BONN. Eine literarische Reise“ wurde im Rahmen einer Praxismodul-Veranstaltung unter der Leitung von Dr. Mario Leis entwickelt. Während des Sommersemesters 2016 beschäftigten sich fünf Studentinnen und ihr Dozent mit der Produktion des Buches: von der Text- und Bildauswahl über das Lektorat bis zum Layout.
 

Der Generalanzeiger berichtete unter dem Titel „Eintrittskarte in die Berufswelt“ in der Ausgabe vom 31. Januar 2017 (Seite 11) über die Veröffentlichung des Bonner Lesebuchs.

Artikelaktionen