One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Bachelorstudiengänge Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft (Kern- und Begleitfach) Praxismodul Aktuelles Spannende Neuzugänge im Praxismodul im SoSe18: Einblicke in Verlagsarbeit und Kommunikationstechnik

Spannende Neuzugänge im Praxismodul im SoSe18: Einblicke in Verlagsarbeit und Kommunikationstechnik

Im Sommersemester 2018 haben Studierende wieder die Möglichkeit an berufspraktischen Kursen aus dem Angebot des Praxismoduls teilzunehmen.

Zwei Neuzugänge ergänzen das Programm mit praxisbezogenen Veranstaltungen und bieten interessante Einblicke in vielseitige Berufsfelder:

 

Gehört, gesehen und verstanden werden - umfassende und gelingende Kommunikation

Marcus Brien

hat Schauspiel und Musik studiert, nach dem Studium zahlreiche Engagements an Theatern im deutschsprachigen Raum absolviert und arbeitet seit 2008 auch als Dozent an verschiedenen Universitäten (Köln, Bonn, Siegen), an Schauspielschulen (Hamburg, Koblenz) und zunehmend als Trainer mit den Schwerpunkten Sprachgestaltung und Kommunikation (Deutsche Welle, Deutsche Aids-Stiftung).

 

 

Debütieren – Der Weg des ersten Buches in die literarische Öffentlichkeit

Jan Valk

ist Lektor für deutschsprachige Literatur bei Kiepenheuer & Witsch. Zuvor arbeite er im selben Bereich für den DuMont Buchverlag. Er studierte Germanistik und Philosophie in Bonn. 2007 bis 2015 war er als Teil von Adler & Söhne Literaturproduktion in Berlin als freier Lektor, Radiojournalist und Veranstaltungsorganisator tätig.

 

Artikelaktionen