One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Lehrangebot Modulturnus

Modulturnus

im Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

BA-Module

Basis- und Grundlagenmodule:

  • B1 Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters (Germanistische Mediävistik): zweisemestrig! Plenum und Übung 1 im WS, Übung 2 im SoSe
  • B2 Deutsche Sprachwissenschaft: WS und SoSe (ein- oder zweisemestrig studierbar)
  • B3 Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: WS und SoSe
  • B4 Deutsche Literatur im Europäischen Kontext: WS und SoSe (ein- oder zweisemestrig studierbar)
  • B5 Skandinavische Sprachen (Spracherwerb): zweisemestrig! Übung 1 im WS, Übung 2 im SoSe
  • B6 Skandinavistik: zweisemestrig! Beginn immer im WS
  • B7 Skandinavische Zweitsprache (Spracherwerb): zweisemestrig! Beginn immer im WS
  • B8 Skandinavische Kultur und Medien im transnationalen Kontext: SoSe
  • KP Komparatistische Propädeutik: WS

Vertiefungsmodule:

Der hier aufgeführte Modulturnus versteht sich als Mindestangebot – es ist möglich, dass einzelne Module, sofern es die Kapazitäten zulassen, im Einzelfall häufiger angeboten werden. Bitte beachten Sie dazu das jeweils aktuelle Vorlesungsverzeichnis bei Basis.

1 Deutsche Sprache
  • C1a Formen und Funktionen der dt. Sprache: SoSe
  • C1b Sprachwandel und Sprachvariation: WS und SoSe
  • C1c Aspekte der Sprachverwendung: WS
2 Sprachen und Kulturtransfer
  • C2a Skandinavische Sprachen (Sprachgebrauch): i.d.R. zweisemestrig! Die SpÜ Dänisch/Isländisch/Norwegisch/Schwedisch III werden jeweils nur im WS angeboten, im SoSe werden zwei andere SpÜ der jeweils gewählten Sprache angeboten.
  • C2b Sprache und Literatur des deutschen Mittelalters: WS und SoSe
  • C2c Theorien und Methoden der Komparatistik: WS*
3 Deutsche Literatur
  • C3a Deutsche Literatur des Mittelalters: WS und SoSe
  • C3b Deutsche Literatur bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts: WS
  • C3c Deutsche Literatur seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts: WS und SoSe
  • C3d Literaturtheorie und Textanalyse: WS
4 Literatur und Kultur in komparativer Perspektive
  • C4a Literatur europäischer Sprachen in synchroner und diachroner Vernetzung: SoSe*
  • C4c Mittelalterliche Literatur im kulturellen Kontext: WS und SoSe
  • C4d Wikingerzeitliche und mittelalterliche skandinavische Kultur und Literatur: WS
  • C4e Skandinavische Literaturen und Kulturen der Neuzeit: SoSe
5 Kultur und Medien
  • C5b Kulturelle Institutionen: SoSe
  • C5c Kultur und Medien - Geschichte und Konzepte: SoSe
  • C5d Intermedialität: WS

* Im Sommersemester 2013 werden ausnahmsweise beide komparatistischen Vertiefungsmodul C2c und C4a parallel angeboten.

Praxismodul

Fachdidaktik (BA LA)

  • FD Literatur und Sprache und ihre Vermittlung: WS und SoSe
Optionalbereich

Bitte informieren Sie sich bei den anbietenden Fächern bzw. im Dekanat über den Turnus der jeweiligen Module.

MA-Module

Master Germanistik

Pflichtmodule Profil Mediävistik:

  • D1 Deutsche Literatur des Mittelalters: WS
  • D1.A Forschungsmodul zur deutschen Literatur des Mittelalters: i.d.R. einmal jährlich 
  • D2 Mittelalterliche Literatur im kulturellen Kontext: SoSe

Wahlpflichtmodul der Mediävistik / Linguistik:

  • D2A Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters (neu seit dem WS 14/15!): WS und SoSe

Pflichtmodule Profil Sprachwissenschaft:

  • D3 Formen und Funktionen der deutschen Sprache: SoSe
  • D4 Sprachwandel und Sprachvariation: WS und SoSe
  • D5 Aspekte der Sprachverwendung: WS

Wahlpflichtmodul der Mediävistik / Linguistik:

  • D2.A Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters: WS und SoSe

Pflichtmodule Profil Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Medienwissenschaft:

  • D6 Geschichtliche Konstellationen der deutschen Literatur: WS
  • D7 Konzepte und Probleme von Literatur- und Medientheorie: SoSe
  • D8 Soziale Räume, kulturelle Praktiken und Figurationen: WS

Wahlpflichtmodul der Neueren deutschen Literaturwissenschaft:

  • D9 Mediendifferenz im historischen Prozess: SoSe

Master Komparatistik

Pflichtmodule der Komparatistik:

  • D12 Poetik und Ästhetik im internationalen Kontext: WS*
  • D13 Themen und Theorien der Weltliteratur: WS*
  • D14 Medien, Künste, Wissen: SoSe
  • D20 Kolloquium zur Praxis komparatistischer Forschungsarbeit: WS und SoSe

Master Skandinavistik

Pflichtmodule der Skandinavistik:

  • D15 Skandinavistische Mediävistik: SoSe
  • D16 Neuere skandinavische Literaturwissenschaft: WS
  • D17 Interskandinavische Sprachkompetenz: einsemestrig
  • D18 Skandinavistisches Projektmodul: WS und SoSe

Wahlpflichtmodul der Skandinavistik:

  • D19 Skandinavistisches Vermittlungsmodul: SoSe

Master of Education (M.Ed) Deutsch

  • Fachwissenschaftliche Module s.o.
  • Fachdidaktik I: WS (= 1. Fachsemester)
  • Fachdidaktik II: SoSe + WS (= 2. und 3. Fachsemester: Vorbereitung + Begleitung des Praxissemesters)

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge