One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Thomas Kling Poetikdozentur Poetikdozenten Barbara Köhler

Barbara Köhler

Portrait Köhler

Barbara Köhler (Jg. 1959) war die zweite Thomas Kling-Poetikdozentin. Sie wurde bei Amerika in Sachsen geboren, studierte nach einer Facharbeiterausbildung für textile Flächenherstellung und nach Tätigkeiten als Altenpflegerin und Beleuchterin zwischen 1985 und 1988 am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig; seit 1994 lebt und arbeitet sie als freie Autorin in Duisburg.

Barbara Köhlers sprachkünstlerisches Oeuvre ist mit den Gattungen Lyrik, Essay und Übersetzung an der Schnittstelle zwischen Literatur, bildender Kunst und Performance-Kunst angesiedelt. Für ihre Arbeiten ist Barbara Köhler mehrfach ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Spycher: Literaturpreis Leuk, mit dem Joachim-Ringelnatz-Preis und dem Poesiepreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Zuletzt erschien Istanbul, zusehends (2015) beim Lilienfeld Verlag in Düsseldorf.

 

Seminare

 

Antrittsvorlesung

Preview Image

 

Laudatio Prof. Dr. Kerstin Stüssel (Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

Preview Image

 

Amtsübergabe durch Stefan Weidner

Preview Image

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge